leeres Postfach

  • Thunderbird-Version: 24.6.0
    Betriebssystem + Version: Mac 10.9.3
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX


    Hallo Forum,


    seit kurzem sind bis auf 1 Mail vom Dez.13 alle Mails aus dem GMX-Postfach verschwunden. Hier unter Win 7 sind sie vorhanden.
    Im Papierkorb ist nichts zu entdecken.


    Was könnte ich tun?


    Gruß
    waro

  • Hallo waro,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Wie werden denn die E-Mails unter der WinDOSe abgerufen? Per POP3 oder auch per IMAP?


    Letzteres kann ich mir kaum vorstellen, da Du bei IMAP sowohl auf dem Rechner mit dem angebissenen Apfel als auch auf dem WinDOSen-Rechner den gleichen Stand haben müsstest.


    Kontrolliere also auf beiden Rechnern, oder wenn Dual-Boot auf einem Rechner, bitte in den jeweiligen Donnervögeln die Konten-Einstellungen. Was steht dort bei [Konto-Name]-[Server-Einstellungen] ganz oben?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba



    Hallo Feuerdrache und Dank für Deine Antwort,


    auf beiden Systemen liefen -und laufen noch jetzt- die Thunderbirds ohne Probleme. Überall ist IMAP mit Port 993 und SSL/TLS eingestellt. Nur auf dem iMac (21,5") ist das GMX-Postfach leer; es kommen auch keine Mails von GMX dort an.
    Die Konteneinstellungen wurden nicht verändert; mir ist kein Fehler aufgefallen.
    Bei GMX wollte ich außerdem kontrollieren, konnte mich jedoch nicht einloggen, weil der Login von Werbung verdeckt war. Also habe ich mich dort per Mail um Unterstützung bemüht. Man bot mir Service für 3,99 €/ Minute an.


    Gruß
    waro

  • Hallo,


    wenn ich dich richtig verstanden habe, dann hast du E-Mails auf dem (IMAP-)Server im Posteingangsordner, die dir von Thunderbird nicht angezeigt werden.
    Dann würde ich als erstes in Thunderbird (TB) diesen Ordner nicht mehr abonnieren, TB schließen, die entsprechende *.msf-Datei löschen, TB wieder öffnen, diesen Ordner wieder abonnieren.


    Ich kann dir nicht sagen, weshalb ich das tun würde, doch das ist einfach meine erste Assoziation bei diesem Problem.


    Wenn das nichts gebracht hat und die beiden Thunderbirdprofile identisch sein sollten (also das funktionierende und das nicht funktionierende), dann könntest du doch einfach einmal das funktionierende Thunderbirdprofil auf dem Rechner ausprobieren, auf dem es nicht klappt. Wen es dann läuft weißt du zwar nicht weshalb, aber es läuft ;-)!


    Grüße, Ulrich

  • Hallo,
    poste uns doch mal die genauen Konteneinstellungen für das nicht funktionierende Konto.
    Also Verschlüsselung, Ports usw.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw