Dokumentation für Funktionen gesucht

  • Thunderbird-Version: 31.0
    Betriebssystem + Version: diverse
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): eigen


    Hallo,


    ich möchte in einem Archivordner gesendete und empfangene EMails ablegen. Mich stören jetzt nur die 2 Spalten für "Von" und "Empfänger".
    Also wollte ich eine selbstdefinierte Spalte "Name" anlegen, wo immer der "Von"- bzw "Empfänger"-Inhalt drin steht, je nachdem ob es gesendet oder Empfangen ist.


    Die Spalte wird angezeigt, nur der Inhalt fehlt. Ich finde keine Werte die ich in der folgenden Funktion einsetzten muß um die "Von"- oder "Empfänger"-Werte liefert:


    getCellText: function(row, col) {
    let hdr = gDBView.getMsgHdrAt(row);
    return "v02 " + hdr.getStringProperty("???");
    },


    Mit den Werten "ccList" und "bccList" bekomme ich etwas geliefert aber "to", "from", "toList", "ToList", "TOList", "To" und "TO" liefern nichts.
    Wo finde ich welche Werte ich hier einsetzen darf?


    Hardy

  • Hallo,


    ich kenne mich da absolut nicht aus, doch probiere vielleicht einmal:

    Code
    1. return "v02 " + hdr.author + " " + hdr.recipients;


    Ganz schön frustrierend, wenn man danach googelt. Und es fällt mir alles andere als leicht, die richtigen Klassen des Quellcodes zu finden.
    Jedenfalls konnte ich nur interfaces finden, die die Funktion "getStringProperty" festlegen, jedoch nie den Quellcode der Funktion selbst. Auch die Enumeration der propertyNames habe ich nicht gefunden ...


    Grüße, Ulrich

  • Hallo Ulrich,


    vielen Dank für den Hinweis. Die genannten Funktionen liefern das gewünschte.


    Bei meiner Suche war ich auch immer nur auf Beispiele mit ccList und bccList gestoßen.


    Hardy

  • Hallo,


    ich bin's noch mal. Andere haben das gleiche Problem wie du: http://fixunix.com/mozilla/496…der-data-nsimsgdbhdr.html
    Eine Lösung scheint zu sein, dass du in about:config folgenden Eintrag hinzufügst:
    user_pref( "mailnews.customDBHeaders", "from to");
    Danach musst du angeblich die *.msf-Datei neu erstellen lassen (oder Ordner reparieren). Evtl. habe ich das auch falsch verstanden, dann klappt es nur mit nach der Anpassung der Konfiguration (prefs.js) empfangenen E-Mails.
    Dann schreibt TB diese Headerzeilen in die Datenbank und über die Interfaces kannst du dann mit hdr.getStringProperty("") darauf zugreifen.


    Eine richtige Dokumentation habe ich nicht gefunden.


    Ich würde mich freuen, wenn du deine Lösung hier mitteilst.


    Viel Erfolg!
    Grüße, Ulrich


    [edit: jetzt hat sich alles überschnitten: ich habe die beiden letzten Posts nicht mitbekommen.
    Schön, dass es klappt. Falls du noch "ausgefallenere" Headerzeilen anzeigenlassen möchtest, dann sollte wohl der in diesem Post beschriebene Weg funktionieren.]