Google Calender blinkt

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo allesamt,


    nach dem Update auf die neue TB Version 31 war auch ein Lightning Update nötig, wurde jedenfalls autom.geladen. Und nu gibt es ein Problemchen: ich habe vier Google-Kalender eingebunden. drei davon funktionieren nach dem Update problemlos, der Hauptkalender macht allerdings Schwierigkeiten.Er wird kurz (viell. 1s) angezeigt, ist dann gleich wieder weg usw.; wie Blinklicht.
    Was habe ich bisher getan? Das Addon Provider for Google Calendar auf die akt. Version 0.32 erneuert; Kalender gelöscht und neu eingebunden. Danach ging es mal kurz, jetzt ist wieder das Gleiche.


    Hat jemand einen Tipp?
    Danke von der Maus.


    ----
    Thunderbird-Version: 31.0
    Lightning-Version: 3.3
    Betriebssystem + Version: Win 7 (HP)

  • Ein anderer Benutzer hatte auch ein ähnliches Problem. Nach dem Deaktivieren der Erweiterung "Calendar Tweaks" war dort das Problem behoben. Verwendest du vielleicht diese Erweiterung?

  • Ich hatte das gleiche Problem und genau das war die Lösung, vielen Dank.
    Mit aktiviertem Calendar Tweaks tritt nicht nur der beschriebene Fehler auf, Thunderbird zieht auch ständig eine Menge CPU und ist damit sehr holprig unterwegs. Deaktiviert und nun läuft's schnell wie gewohnt :top: