Minimieren in die Tray nicht mehr möglich! [erl.]

  • Thunderbird-Version: 31.0
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 14.04
    Kontenart (POP / IMAP):POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):alle


    Hallo liebe Forumnutzer!


    Seit neuestem funktioniert das Add-on "fire tray" nicht mehr, d.h. ich kann Thunderbird nicht mehr in die Tray minimieren.


    Gibt es überhaupt noch die Möglichkeit, dieses doch recht mächtige Programm in die Tray zu minimieren? Ich habe sowieso nie verstanden, warum Mozilla diese Möglichkeit nicht von Haus aus geschaffen hat. Will man das nicht oder ist niemand an der Funktion interessiert?


    Für hilfreiche Antworten wäre ich überaus dankbar.


    MfG, Christian

  • Guten Morgen!


    Versuch es mal mit MinimizeToTray revived, mit SeaMonkey funktioniert es jedenfalls für den Browser und den Mail-Client. Wobei ich gerade sehe, daß beide Add-ons angeblich nicht mehr kompatibel zu den aktuellen Versionen von SeaMonkey, Thunderbird und Firefox sein sollen. :eek:

  • Zitat von "llorg"

    Postfachanbieter (z.B. GMX):alle

    Tatsächlich? Zähl mal auf....


    Zitat

    Will man das nicht oder ist niemand an der Funktion interessiert?

    Wenn alle Sonderwünsche der Nutzer berücksichtigt würden, dann würdest du dich von Thunderbird verabschieden.


  • Zitat von "TmoWizard"

    Guten Morgen!


    Versuch es mal mit MinimizeToTray revived, mit SeaMonkey funktioniert es jedenfalls für den Browser und den Mail-Client. Wobei ich gerade sehe, daß beide Add-ons angeblich nicht mehr kompatibel zu den aktuellen Versionen von SeaMonkey, Thunderbird und Firefox sein sollen. :eek:


    Danke für Deine prompte Antwort, TmoWizard. Das add-on MinimizeToTray Revived scheint nur unter Windows zu funktionieren. Nach einem Patch für unity läuft jetzt aber auch das add-on "fire tray" unter Linux wieder einwandfrei.


    Was die Kompatibilität angeht, so empfehle ich Dir, das add-on "checkCompatibility" zu installieren, um die Add-on-Kompatibilitäts-Prüfung zu umgehen.

  • Zitat von "Mental"

    Tatsächlich? Zähl mal auf....


    Wenn alle Sonderwünsche der Nutzer berücksichtigt würden, dann würdest du dich von Thunderbird verabschieden.



    Danke, Mental, aber ich kann eine Selbstverständlichkeit, wie das Minimieren eines Programms in die Tray, beim besten Willen nicht als Sonderwunsch begreifen. :wink:

  • Zitat von "llorg"

    ...aber ich kann eine Selbstverständlichkeit, wie das Minimieren eines Programms in die Tray, beim besten Willen nicht als Sonderwunsch begreifen. :wink:


    Siehst du, für mich -und sicher nicht nur für mich- ist das keine Selbstverständlichkeit!


    Ist immer schlecht, wenn der persönliche Geschmack zur Allgemeingültigkeit mutieren soll.


  • Zitat von "Mental"


    Siehst du, für mich -und sicher nicht nur für mich- ist das keine Selbstverständlichkeit!


    Ist immer schlecht, wenn der persönliche Geschmack zur Allgemeingültigkeit mutieren soll.


    Das hat nichts mit Geschmack zu tun, sondern es handelt sich lediglich um eine wesentliche Funktion, ohne die das Programm um einiges ärmer wäre.


    Immer schön sachlich bleiben und nicht gleich auf die persönliche Ebene gehen - ein schönes mentales Training, wie ich meine.

  • Zitat von "llorg"

    Danke für Deine prompte Antwort, TmoWizard. Das add-on MinimizeToTray Revived scheint nur unter Windows zu funktionieren.


    :eek: Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, da ich seit ca. 6 Jahren gar kein Windows mehr verwende! :mrgreen: Hier läuft Kubuntu 14.04.1 mit SeaMonkey 2.26.1 und eben mit diesem Add-on.


    Zitat von "llorg"

    Was die Kompatibilität angeht, so empfehle ich Dir, das add-on "checkCompatibility" zu installieren, um die Add-on-Kompatibilitäts-Prüfung zu umgehen.


    Schau mal über den Link in meiner Signatur nach meinem Profil! :mrgreen:



    Mike, TmoWizard

  • Zitat von "llorg"

    Das hat nichts mit Geschmack zu tun, sondern es handelt sich lediglich um eine wesentliche Funktion, ohne die das Programm um einiges ärmer wäre.

    Klar ist es eine Geschmackssache. Und zwar ist es dein Geschmack! Aber so verbort wie du bist stellt es keine Grundlage dar, mit dir zu diskutieren.


    Zitat

    Immer schön sachlich bleiben und nicht gleich auf die persönliche Ebene gehen......

    Wie meinen? Persönliches hast du dargestellt und zwar deinen Geschmack. Musst du aber auch merken können.


    Und dass du "alle" Anbieter nutzt ist auch sachlich und korrekt? Alles klar - Tschööö!


  • Hallo llorg,


    mich würde interessieren, weshalb Du den TB überhaupt in die Tray schicken möchtest. Da Du Unity verwendest, hast Du den TB eh im Launcher. Dort wird auch die Zahl der neuen E-Mails im TB-Symbol eingeblendet. Ein Teil der Funktionalität ist also von Haus aus da.


    Gruß


    Susanne

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba


    Hallo Susanne, danke für Deinen Beitrag. Klar, ich könnte es auch so machen, aber ich lasse den Launcher nach ein paar Sekunden ausblenden, da er mich auf der linken Desktopseite stört. Auch habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Anzahl ungelesener Mails dort nicht korrekt angezeigt wird. Fire-Tray ist nach wie vor unschlagbar, wie ich finde.


    Gruß


    Christian