Termine werden nach löschen wiederhergestellt [erl.]

  • Thunderbird-Version: 31.0
    Lightning-Version: 3.3
    Betriebssystem + Version: Win 8.1 aktuell


    Hallo zusammen,


    ich hab hier ein Problem, was mich schon den ganzen Tag beschäftigt und ich keine Ahnung habe:


    Ich habe mehrere Kalender und wollte nun einen Google Cal einbinden. Das habe ich, wie in einer Anleitung beschrieben auch gemacht und das hat alles gut geklappt. Nun hab ich jedoch scheinbar die Datei, welche aus dem Google Cal kam öfters eingebunden, da ich die Datei mit einer DB ics Datei verwechselt habe. Nun hab ich in allen Kalendern die Google Termine stehen. So weit ja noch alles nachvollziehbar.


    Will ich nun jedoch die Termine löschen, so geht das bei zweien von drei andern Kalendern, jedoch werden die Termine nach einer Synchronisation wiederhergestellt. Beim dritten Kalender kommt der Fehler 403, was glaube ich bedeutet, dass ich keine Rechte habe.


    Ich hab nun in dem Pfad nachgeschaut, welcher eingebunden ist. Dort stehen ja die ganzen Termine. Doch ist es ja seltsam, dass ich wenn ich nun Termine erstelle und löschen will, es ohne Probleme geht. Es scheint so, als würden die Dateien immer wieder mit der Google Datei synchronosiert werden, welche ich über Import eingebunden hatte. Kann man das irgendwie ändern?


    Danke schon mal im Voraus

  • Hallo gazoil,
    Willkommen im Forum.
    So richtig verstehe ich nicht was Du gemacht hast.
    Hast Du den Google Kalender nach dieser Beschreibung Einrichten eines Google Kalenders eingerichtet?
    Wenn ja können Deine Termine eigentlich nur im Google Kalender auftauchen.
    Wenn nicht, lösche den neu eingerichteten Google Kalender wieder, lösche alle doppelten Termine und richte den Google Kalender wie oben beschrieben neu ein.


    MfG
    EDV Oldi

  • Hallo,


    ich glaub gestern war der abend zu lang :D


    Ich wollte das nach einer Anleitung machen, hat aber irgendwie nicht geklappt. Dann hab ich bei dem betreffendem Kalender gesehen, dass dort ein Button zum Einbinden existiert
    (http://www.wiso.tu-dortmund.de…htung/kalender/index.html)
    und hab mir die Datei gezogen. Die hab ich nun scheinbar in jeden Kalender eingebunden (über Import...), sodass mir nun ein termin 4 mal angezeigt wird. Löschen kann ich wie gesagt den Termin in Thunderbird, jedoch wird diese Änderung nicht übernommen, sodass nach einer Synchronisation der gelöschte Termin wieder vorhanden ist.
    Es scheint also so, als ob die Datei im Hintergrund immer wieder neu reingeladen wird.


    Ich hoffe nun ist mein Problem klarer. Danke schon mal, bzw. nochmals :)

  • Hallo gazoil
    Ich weiß immer noch nicht wie du es geschafft hast die Termine in alle Kalender einzubinden.
    Wurde ein neuer Kalender bei dem Import angelegt?
    Was hast Du alles für Kalender?


    MfG
    EDV Oldi

  • ja, das weiß ich auch nicht, wie ich das geschafft habe. Ich habe sonst CalDAV Kalender.
    Habe auch die schon (mehr wie einmal) abbestellt und neu erstellt, hat alles keine Auswirkung. Kann die doppelten Termine nicht löschen...
    Es wurde auch kein neuer Kalender erstellt, sondern nur die google Termine in die anderen geschrieben. Das kann ich ja nachschauen, über die angegebene Adresse.


    Wie ist das denn, wenn ich einen Termin importiere?
    Wie gesagt, scheint es so, als ob die Datei, die importiert wurde ständig neu eingebunden wird, nachdem man eine Synchronisation durchführt.


    Grüße

  • Zitat von "gazoil"

    Wie ist das denn, wenn ich einen Termin importiere?


    Kalender importiert man normalerweise nicht.
    Diesen Kalender den Du genannt hast wird normaler weise als neuer Kalender angelegt.
    Also, Neuer Kalender anlegen, im Netzwerk auswählen, Dann die Adresse :
    https://www.google.com/calenda…ogle.com/public/basic.ics
    eintragen fertig.
    So bleibt dieser Kalender immer aktuell, da er vom Ersteller gepflegt wird.

    Zitat von "gazoil"

    Es wurde auch kein neuer Kalender erstellt, sondern nur die google Termine in die anderen geschrieben.


    Wenn das alles externe Kalender sind, bleibt Dir eigentlich nur das löschen dieser Kalender.
    Wie Du die Kalender einbindest habe ich ja oben schon beschrieben.


    Ich importiere nur einen Schul- und Ferienkalender der hier im Forum angeboten wird.
    Dieser Kalender wird dann bei mir, in meinem Kalender der bei mir im PC liegt, importiert.




    MfG
    EDV Oldi

  • Vielen Dank für deine Hilfe.


    Ich hab nun aber (glaube ich) das Problem lokalisiert. Die Termine habe ich (irgendwie) über einen Kalender importiert, bei dem ich keine Berechtigung habe, Termine zu löschen. Dann liegt das Problem an der Serverkonfiguration und nicht bei Thunderbird. Das muss ich dann an anderer Stelle abklären.


    Trotzdem vielen Dank nochmals