Kein Import von Windows Mail möglich

  • Thunderbird-Version: 31.0 (die Neueste)
    Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP ... glaube ich :confused:
    Postfachanbieter (z.B. GMX):windows mail



    Guten Morgen,


    ich habe bisher Windows Mail genutzt und ich hasse es. Es ist einfach schrottig und nun möchte ich auf Thunderbird umsteigen.
    Also habe ich eben Thunderbird geladen und installiert. Eine neue Mailadresse will ich nicht, denn ich möchte ja meine beiden Adressen von meiner Homepage übernehmen, die auch in Windows Mail genutzt werden und angegeben sind. Also habe ich Nein gesagt und weiter. Auch habe ich Abbrechen gesagt bei der Mailadresse, die ich angeben sollte. War das vielleicht ein Fehler? Aber ich habe doch zwei und man konnte nur eine angeben.


    Mein Problem ist nämlich, dass ich keinen Import durchführen kann. Wenn ich sage Import, werde ich zwar gefragt, woher, aber es wird mir nichts angezeigt, also nicht von Outlook, etc. Wie kommt das? Was mache ich falsch? Ich bleibe immer an der gleichen Stelle stecken.


    Kann mir bitte jemand helfen?
    Vielen Dank.


    Gruß
    Tineline

  • Hallo,
    solltest du allerdings lokale Ordner eingerichtet haben und deine Mails dorthin verschoben haben, muss man zusätzlich noch diese importieren.
    Dazu mache die *.eml Datei ausfindig, die Windows Live Mail automatisch anlegt.
    Wenn du sie gefunden hast, installiere das Add-on ImportExportTools und importiere diese Mails wiederum in den lokalen Ordner (gewünschte Ordner muss vor dem Import selektiert worden sein). Du findest das Menü von IMPEXP hier:
    Extras > ImportExportTools > Importiere alle Nachrichten eines Verzeichnisses. Auch die Option direkt darüber ist möglich.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw