Sende-Countdown auch beim Thunderbird?

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: TB 24.4.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de, Bezahlaccount.


    Liebe Freunde von Thunderbird,


    versende ich eine Mail über einen Bezahlaccount von web.de oder gmx.de,
    kann ich dafür einen Sendecountdown einstellen: 3, 5, 10, 15 Sekunden,
    die die Mail zeitverzögert nach Betätigen der Sendetaste verschickt wird.
    In der Zeit kann ich den Sendevorgang noch abbrechen.


    Sehr nützlich, wenn einem nochwas einfällt, wenn man einen Adressaten
    vergessen hat, oder wenn man ganz einfach aus Versehen viel zu früh
    auf die Sendetaste gekommen ist.


    Frage: Gibt es sowas auch beim Thunderbird? - Auch nach längerem
    Suchen habe ich in den Einstellungen nichts dergleichen gefunden



    Vielen Dank, liebe Grüße
    Andreas

  • Hallo Andreas,


    ein derartiges "Feature" habe ich bislang weder beim Thunderbird noch bei irgend einem anderen Mailclient gesehen. Ich wüsste auch nicht, dass danach mal irgend jemand hier im Forum gefragt hätte.
    Es gibt das Add-on "Send later" (https://addons.mozilla.org/de/…rbird/addon/send-later-3/), mit welchem du einen Zeitpunkt festlegen kannst, zu dem eine Mail gesendet werden soll. (Wohl für Leute, die eine 16:00 Uhr verfasste Mail um 19:00 Uhr ihrem Chef schicken wollen, damit er sieht, wie fleißig sie sind und wie lange sie doch arbeiten ...)
    Du kannst aber auch jede Mail nicht gleich senden, sondern mit "später senden" in den Postausgang verschieben, bis 15 zählen und sie dann direkt aus dem Postausgang versenden.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    vielen Dank für die Antwort! - Dann ist das wohl so. Leider.


    Ja, bis jetzt hat wohl niemand im Forum danach gefragt ..., aber irgendwann ist immer das erste Mal.


    "Später senden" in den Postausgang verschieben und dann "später senden" setzt eine bewußte
    Handlung voraus. Ich mach das immer über den Umweg "Entwürfe" ... - Mir geht's aber beim "Sende-
    Countdown" eben gerade darum, eine versehentlich abgeschickte Mail noch aufhalten zu können ...
    Ich hab's bei web.de kennen- und schätzen gelernt ...


    Haben Sie Kontakt zu den Entwicklern, um ihnen diese Funktion zur Bewertung und Umsetzung vor-
    schlagen zu können?



    Danke nochmals, liebe Grüße
    Andreas

  • Hallo aarroz,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    "aarroz" schrieb:

    Haben Sie Kontakt zu den Entwicklern, um ihnen diese Funktion zur Bewertung und Umsetzung vor-
    schlagen zu können?


    Hier findest Du weiterführende Links (Verweise), wo Du Dich mit Fehlermeldungen oder Wünschen zur Weiterentwicklung des Thunderbird melden kannst.


    Die (zumeist) englischsprachigen Entwickler lesen in diesem deutschsprachigen Forum kaum mit. Dies hier ist ein reines Benutzerforum, wo Thunderbird-Benutzer anderen Thunderbird-Benutzern zu helfen versuchen.


    Da Thunderbird kaum noch von bezahlten Vollzeit-Programmierern Mozillas gepflegt wird und dies durch meist freiwillige Programmierer der "Thunderbird-Community" geschieht, kannst Du außer der Pflege der Programmsicherheit (Bugfixes) kaum Neues erwarten.
    Selbst die Zukunft dieses Mailclients ist nicht gänzlich gesichert.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier