GMX Konto. Kann keine mails versenden

  • Hallo zusammen,
    ich habe in meinem Thunderbird 2 gmx und 1 web adresse eingerichtet. jetzt habe ich für einen Verein noch eine weiter GMX adresse eingerichtet. Kann aber keine Mail verschicken(empfangen ist kein Problem)


    Es Kommt der Fehler:


    Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mail-Server antwortete: Requested action not taken: mailbox unavailable
    Sender address is not allowed.. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse in den Konten-Einstellungen stimmt und wiederholen Sie den Vorgang.


    Könnt ihr mir helfen?

  • Danke.
    Wie ist das gemeint mit 2 mail adressen?
    das Komische ist den ganzem morgen ist sie gegangen. habe um 15.45 Uhr eine mail geschrieben und weggeschickt. 10min später wollte ich eine maßenmail wegschicken und jetzt kann ich nichts mehr versenden. empfangen geht aber.


    jetzt kommt der Fehler:


    Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server antwortete: Requested action not taken: mailbox unavailable
    Failure sending mail. Try again later. Bitte überprüfen Sie die E-Mail-Adresse blabla@googlemail.com und wiederholen Sie den Vorgang.

  • Hallo


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    "horste" schrieb:

    10min später wollte ich eine maßenmail wegschicken

    an wieviele Empfänger sollte das denn gehen? Es kann sein, dass du dadurch als möglicher Spam-Versender eingestuft wurdest und deshalb der Server deine Adresse für eine Zeit geblockt hat.


    Wenn das aber keine eigene Postfachadresse ist, also mit eigenem Benutzernamen/Kennwort, dann kann es auch sein, dass die Adresse nicht deinem Zugang zugeordnet ist und deshalb geblockt ist. Manchmal reicht es, zuerst eine Mail von der Hauptpostfachadresse zu schicken und direkt danach die mit der Alias. Probiere das mal. Wenn es dann geht, kannst du vermutlich die Adresse zum Versenden in deinen Maileinstellungen bei gmx freigeben.

  • "horste" schrieb:

    ... Der Mail-Server antwortete....


    Welcher Mailserver hat dir das denn geantwortet? Da du im Verlauf "blabla@googlemail.com" geschrieben hast, war das wohl der empfangende Mailserver (in diesem Fall der von Google) und nicht der sendende Server von GMX. Und in diesem Falle kannst du nichts machen, denn dann ist die Mailbox des Empfängers gerade nicht erreichbar aus unbekanntem Grund.


    MfG
    Drachen

  • Hallo,


    ja, das

    "Drachen" schrieb:

    war das wohl der empfangende Mailserver (in diesem Fall der von Google) und nicht der sendende Server von GMX.

    dachte ich auch im ersten Moment, aber dem steht das

    "horste" schrieb:

    10min später wollte ich eine maßenmail wegschicken

    also an mehrere Empfänger und

    "horste" schrieb:

    Der Mail-Server antwortete: Requested action not taken: mailbox unavailable
    Failure sending mail. Try again later.

    entgegen.

  • rum : das hatte ich auch gesehen, da kommen wohl sogar mehrere Ursachen zusammen. Schauen wir mal, was der Threadstarter zur Aufklärung an Detailinfos beitragen kann.


    Gruß
    Drachen