Google Kalender wird nicht mehr synchronisiert

  • Thunderbird-Version: 31.1.2
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de


    Hi,
    ich habe einen Kalender bei google und habe diesen über "Provider for google calendar" mit Thunderbird und lightning synchronisiert.
    Seit heute funktioniert dies aber nicht mehr.
    Ich habe Provider for google calendar deinstalliert und wieder installiert, hat aber nichts gebracht.
    Wo könnte das Problem liegen?

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Hallo,


    ich habe das gleiche Problem - direkt nach dem Update auf Thunderbird 31.1.2 sowie der Aktualisierung der Add-ons Lightning und Provider werden die Netzwerk-Kalender nicht mehr synchronisiert. Dann hatte ich die Kalender gelöscht und neu abonniert, dann ging es einen halben Tag lang, und seit heute früh wieder nicht. Scheint ein Bug zu sein, jedenfalls habe ich im Netz noch keine Lösung gefunden. Ich würde mich sehr freuen, wenn uns jemand helfen könnte.
    Herzlich
    Moritz

  • Sorry, es gab doch schon einen langen Thread dazu ...
    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=47&t=67902
    Also es ist der Google-Provider, der Schwierigkeiten macht. Ich bin jetzt auf Version 0.32 zurückgegangen, war etwas aufwändig, weil man alle Kalender neu abonnieren muss, aber jetzt geht alles wieder. Dann nicht vergessen, das Auto-Update auszuschalten, weil man sonst gleich wieder bei der fehlerhaften Version landet.


    Herzlich
    Moritz

  • "Hans Albers" schrieb:

    Von was Version 0.32???


    Diese Version wir ab November nicht mehr unterstützt.
    Entweder die aktuelle Version ( Provider for Google Calendar 1.0.1 ) installieren oder das "Google-Kalender in Lightning einbinden" durchlesen.


    MfG
    EDV Oldi

  • Woran könnte es noch liegen????

    Ja wenn ich das wüsste :D
    Lösche alle Google Kalender, lösche den Provider, lösche im Passwort Manager alle Passwörter die etwas mit Google zu tun haben.
    Starte dann Thunderbird einmal im abgesichertem Modus und richte dann alles wieder ein.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Ich hätte ergänzend noch einen Vorschlag:


    Richte Dir Deine Kalender und Adressbücher bei einem Provider ein, der nicht so häufig Änderungen vornimmt, der Deine Daten nicht zu Werbe- und Erwerbszwecken auswertet sondern sie verschlüsselt speichert und dessen Server in Deutschland stehen. So etwas gibt es ab EUR 1,- pro Monat.

  • Keine Chance!!! Funktioniert weiterhin nicht

    Ja dann bin ich mit meinem Latein am Ende.
    Installiere auf jedem Fall einmal die aktuelle Version 31.6.0, die Version 31.7.0 steh auch schon in den Startlöschern, sowie die passende Lightning Version.
    Ich habe nur zwei Google Kalender, ein Vereinskalender und ein Testkalender.
    Im aktuellen Thunderbird wähle ich den direkten Weg per Caldav und in der Beta Version habe ich den Provider installiert. Bei beiden Varianten habe ich keine Probleme.
    Du kannst ja auch direkt beim Entwickler einmal nachfragen, er versteht auch deutsch.
    https://groups.google.com/foru…vider-for-google-calendar


    Vielleicht ist diese Variante auch etwas für Dich : Kalenderzugriff von Windows + Liux



    Gruß
    EDV-Oldi