Thunderbird gesperrt Masterpasswort benötigt [erl.]

  • Thunderbird-Version: 31.2.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): keine
    Postfachanbieter (z.B. GMX): keine


    Hallo zusammen,


    ich habe folgendes Problem: habe den alten Laptop von meinem Bruder bekommen, der Thunderbird drauf installiert hatte, habe es deinstalliert und vorher all seine Konten entfernt, jedoch nach der Neuinstallation wurde ich nun nach einem Masterpasswort gefragt, woran er sich auch nicht mehr erinnern kann. Haben ein paar Sachen ausprobiert, wonach Thunderbird komplett gesperrt wurde und man nichts mehr machen konnte seit ein paar Tagen jetzt. Habe versucht die 2 Profildaten zu löschen, aber das hat auch keine Abhilfe geschafft.


    Habt ihr eine Idee was ich machen kann?


    Danke!

  • Ja, brauchst Du denn das alte Profil Deines Bruders noch? Sonst lege Dir doch ein neues Profil an. Oder schmeiß TB komplett runter (inkl. Profilordner) und installiere noch mal frisch.

  • Hallo coherent_55,


    und willkommen im Forum!
    Ich sehe in deinem Problem zwei Qualitätsmerkmale:
    - dass es für Otto Normalnutzer doch nicht ganz so einfach ist, das Masterpasswort des TB zu "knacken", und
    - dass dein Bruder den Sinn eines Masterpassworts erkannt hat und nicht etwa ein Trivialpasswort benutzt hat.


    Und ich sehe auch die Auswirkung eines Versäumnisses deinerseits:
    Du hast versäumt, einen kleinen Blick in unsere Anleitungen zu werfen. Dann hättest du nämlich gewusst, dass der Thunderbird sauber zwischen dem eigentlichen Programm (=> bedeutet: dass eine De- und anschließende Neuinstallation absolut sinnfrei ist!) und den Benutzerdaten (dem Thunderbird-Userprofil) trennt.
    Wenn dein Bruder schon sein Benutzerkonto auf dem Rechner nicht gelöscht hat oder gar als Admin unterwegs war, dann brauchst du einfach nur sein TB-Userprofil zu löschen, und kannst danach "deinen eigenen" Thunderbird ganz norma neu einrichten. Mit dem Löschen des "Profils" hast du auch das Masterpasswort deines Bruders mit entsorgt.
    Besser ist allerdings, du richtest dir aus dem Adminkonto heraus ein eigenes eingeschränktes Benutzerkonto auf dem Rechner ein. Auch dann hast du die Möglichkeit, den TB frisch einzurichten.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!