email-Adresse kopieren, ohne die email zu öffnen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: win 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):t-online.de und googlemail.com


    Wenn ich einer eingegangener email mißtraue, dann wage ich es nicht sie zu öffnen. Ich würde aber gerne die Absenderadresse in meine blacklist übernehmen. Wie kann ich die Absenderadresse kopieren, ohne die email zu öffnen? ?(

  • Hallo,


    wenn du Ansicht>Nachrichteninhalt>Reiner Text angehakt hast, kann nichts passieren. TB lädt standardmäßig keine externen Inhalte und bei ReinerText kann nichts ausgeführt werden, solange du nicht auf Anhänge oder Links klickst.
    Wenn du dann Ansicht>Nachrichtenquelltext (Strg u) anklickst, siehst du den Inhalt und alle Kopfzeilen.

  • Hallo HKGAP,


    zuerst einmal die volle Bestätigung zu dem, was rum in seinen ersten zwei Sätzen geschrieben hat. Wer sich angewöhnt, seine E-Mails im Reintext-Format zu lesen, ist schon mal auf der sicheren Seite. Und bei wirklich vertrauenswürdigen Absendern kannst du - wenn es denn wirklich "erforderlich" ist - mit dem Add-on "Allow HTML temp" mit einem einzigen Klick für diese Mail das Klickibuntiformat aktivieren. Somit hast du sowohl Sicherheit als auch "Schönheit".


    Nun das ABER:
    Den Kampf gegen den SPAM mit einer eigenen Blacklist wirst du garantiert verlieren! Denke nur mal daran, dass (je nach Quelle) zwischen 85 und 95% der durch Netz laufenden Mails SPAM sind. Der Thunderbird hat ein sehr gut funktionierendes und vor allem lernfähiges Spamfilter. Alle Müll-Mails mit dem Junk-Button markieren, und schon bald spürst du die wohltuede Wirkung. Du musst dir nur angewöhnen, keine Löschung derartiger Mails mehr mit der Löschfunktion durchzuführen und ab und an mal in den Junk-Ordner zu schauen, um fälschlicherweise zum SPAM deklarierte Mails mit Klick auf den nun "Kein-Junk" genannten Button zu "entjunken". Einfacher geht es nicht!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!