Profile nach (leider automatischen) Update auf 31.3.0 verschwunden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 8.1 x64
    * Kontenart (POP / IMAP): Pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de sowie 1und1.de


    Hallo,


    nach dem Update ist mein Profil verschwunden, alles weg. Ich habe zwar schon einen ähnlichen Beitrag gefunden, der hat mich aber nicht wirklich weitergebracht. Zusätzlicher Hinweis: Bisher hatte ich die Version 24.6 und habe beim starten eines meiner beiden Konten (meine Frau bzw. ich) ausgewählt.


    - C:\Users\Admin\AppData\Roaming\Thunderbird -> Hier liegt die "profilesdatei" usw. Diese Dateien wurden heute geändert (durch das Update).


    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/2zog7lb7.default -> Stimmt.


    auf G: liegt der Thunderbirdordner sowie die beiden Ordner der "Konten". Diese Datein wurden heute nicht geändert (auch nicht die beiden prefs usw.).


    Wie kriege ich nun meine Profile, Mails usw. wieder? Evtl. doofe Frage: Kann ich einfach 24.6 wieder installieren / quasi das Update zurücknehmen oder ist das eine gaaanz doofe Idee? Ich habe alle Ordner jetzt erstmal gesichert.


    Als Test habe ich mal die pref vom Verzeichnis G:\Konto1 in das Verzeichnis C:\Users... kopiert und Thunderbird gestartet. Da hat er mit meine Konten angezeigt, allerdings ohne Passwörter, Emails usw. - und es fehlt dann noch die Möglichkeit auf das Konto2 zuzugreifen.


    Bin leider totaler TB n00b - bitte helft mir.


    Danke,
    Txchen

  • Hallo Txchen,

    nach dem Update ist mein Profil verschwunden, alles weg. Zusätzlicher Hinweis: Bisher hatte ich die Version 24.6 und habe beim starten eines meiner beiden Konten (meine Frau bzw. ich) ausgewählt.


    In deiner Beschreibung gibt es einige Unklarheiten.
    Hattet ihr bisher ein einziges Profil mit zwei Konten oder zwei Profile (eines für deine Frau, eines für dich) mit jeweils eigenen Konten?


    Zitat

    - C:\Users\Admin\AppData\Roaming\Thunderbird -> Hier liegt die "profilesdatei" usw. Diese Dateien wurden heute geändert (durch das Update).


    Du meinst wahrscheinlich die Datei "profiles.ini".
    Nachtrag: Wurde sie heute nur geändert oder ist auch das Erstellungsdatum von heute?
    Ich habe eher den Eindruck, nach dem Update hat TB eine neue Datei profiles.ini und einen jungfräulichen Profilordner erstellt.


    Zitat

    IsRelative=1
    Path=Profiles/2zog7lb7.default -> Stimmt.


    "isRelative=1" und der Profilpfad stimmen nicht überein mit dem, was du im nächsten Satz beschreibst.


    Zitat

    auf G: liegt der Thunderbirdordner sowie die beiden Ordner der "Konten". Diese Datein wurden heute nicht geändert (auch nicht die beiden prefs usw.).


    Wenn das Profil (oder die Profile) ausgelagert worden ist, müsste es "IsRelative=0" heißen und der Pfad lautet anders.


    Zitat

    Wie kriege ich nun meine Profile, Mails usw. wieder?


    Daran können wir gehen, wenn wir ausreichend Informationen haben über Zahl und Namen der Profile und dem Pfad zu den Profilordnern auf G.


    Zitat

    Evtl. doofe Frage: Kann ich einfach 24.6 wieder installieren / quasi das Update zurücknehmen oder ist das eine gaaanz doofe Idee?


    Keine gute Idee, es würde das Problem auch nicht lösen.


    Zitat

    Ich habe alle Ordner jetzt erstmal gesichert.


    Das war eine sehr gute Idee ;)


    Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • Guten Tag,


    zur Beseitigung der Unklarheiten (wie gesagt kenne mich leider garnicht aus:


    Zitat

    Hattet ihr bisher ein einziges Profil mit zwei Konten oder zwei Profile (eines für deine Frau, eines für dich) mit jeweils eigenen Konten?


    -> 2 Profile (meine Frau mit 1 Emailkonto - ich mit 4 Emailkonten (alles pop)).


    Zitat

    Du meinst wahrscheinlich die Datei "profiles.ini".


    -> Korrekt.


    Zitat

    Nachtrag: Wurde sie heute nur geändert oder ist auch das Erstellungsdatum von heute?


    -> Erstellungsdatum ist aus 2013. Änderungsdatum 13.12.2014.


    Zitat

    Ich habe eher den Eindruck, nach dem Update hat TB eine neue Datei profiles.ini und einen jungfräulichen Profilordner erstellt.


    -> Das mag sein, der Ordner unter c: ... ist aber in 2013 erstellt worden. Evtl. habe ich dann durch die Anlage der 2 Profile auf G: nie mehr das o.g. Verzeichnis genutzt.


    Zitat

    "isRelative=1" und der Profilpfad stimmen nicht überein mit dem, was du im nächsten Satz beschreibst. Wenn das Profil (oder die Profile) ausgelagert worden ist, müsste es "IsRelative=0" heißen und der Pfad lautet anders.


    -> Hier hört es bei mir schon auf ... das sagt mir leider garnichts. Ich habe aber nur eine Profiles.ini ... und die ist auf c:.
    -> G: ist eine virtuelle Partion, welche ausschließlich für TB reserviert ist. Hierher habe ich damals das Programm installiert und auch die lokalen Ordner sind alle hier. Hintergrund dazu: Die gesamte Partition ist verschlüsselt mit TrueCrypt.
    -> Struktur von G:\ -> Nur 3 Ordner: Profil1 + Profil2 + Thunderbird


    Ich hoffe etwas Licht ins Dunkel gebracht zu haben.


    Danke für alles,
    Txchen

  • Danke, die zusätzlichen Infos sind nützlich, aber mir ist bislang noch unklar, was bei dem Update von TB passiert ist.


    Zitat

    Das mag sein, der Ordner unter c: ... ist aber in 2013 erstellt worden. Evtl. habe ich dann durch die Anlage der 2 Profile auf G: nie mehr das o.g. Verzeichnis genutzt.


    Ich weiß jetzt nicht, welchen Ordner unter C: du meinst, wahrscheinlich den Ordner Thunderbird oder seinen Unterordner "Profiles" oder die Profilordner in letzterem.
    Wenn du im letzten Jahr beide Profile auf G: kopiert hast, die Profilordner auf C: aber belassen hast, dann liegen sie auch jetzt noch da mit einem Änderungsdatum von 2013.


    Zitat

    Ich habe aber nur eine Profiles.ini ... und die ist auf c:.


    Das ist richtig, es darf nur eine vorhanden sein, und sie muss im Ordner \Roaming\Thunderbird\ liegen.
    Angesichts des widersprüchlichen Inhalts deiner profiles.ini-Datei hätte ja auch sein können, dass TB beim Update die schon vorhandene in "invalidprofiles.ini" (oder so ähnlich) umbenannt und eine neue profiles.ini-Datei angelegt hat.


    Eines scheint mir daher sicher:
    vorausgesetzt, du hast oben den kompletten Inhalt der Datei "profiles.ini" angegeben, dann wurde die Datei beim Update radikal verändert.
    Der angezeigte Inhalt deiner Datei verweist nur auf ein einziges Profil mit einem entsprechenden Profilpfad, der auf C: führt.
    Da aber beide Profile auf G: eingerichtet wurden, müsste sie auf zwei Profile verweisen und zwei Pfade angeben, die zu G: führen!
    Wodurch die Datei profiles.ini verändert wurde, weiß ich auch nicht.
    Vielleicht hängt es mit der Verschlüsselung der Partition zusammen, vielleicht auch an einem Viren-Scanner oder an einem Zusammenwirken von beiden.
    Deshalb solltest du noch angeben, welche Antiviren-Software du benutzt.


    Zur Lösung:
    man könnte natürlich deine profiles.ini-Datei umschreiben, indem man die Namen eurer beiden Profile und die entsprechenden Pfade zu ihnen eingibt.
    Ich traue mir das allerdings nicht zu, da ich die Struktur deiner Partition nicht kenne.
    Du gibst zum Beispiel an


    Zitat

    Struktur von G:\ -> Nur 3 Ordner: Profil1 + Profil2 + Thunderbird


    wobei man nicht weiß, ob sich die Ordner Profil1 und Profil2 in einem Ordner Thunderbird befinden (was einigermaßen logisch wäre), oder ob es sich um drei Ordner auf gleichem Niveau handelt.


    Deshalb erscheint es mir einfacher, über den Profile Manager von TB nacheinander zwei neue Profile anzulegen, wobei du jeweils nach Klick auf den Button "Ordner wählen" zu einem eurer Profilordner auf G: navigierst, um diesen "einzubinden":
    Ein neues Profil erstellen
    Wenn du dann TB startest, sollte das jeweils eingebundene Profil angezeigt werden mit allen Konten, Ordnern, Nachrichten, Adressbüchern ....usw.


    Im Fenster des Profile Managers solltest du den Haken entfernen bei "Beim Starten nicht nachfragen", damit ihr TB jeweils in eurem eigenen Profil starten könnt, es sei denn, ihr benutzt jeder sein eigenes Desktop-Kürzel, um TB zu starten.


    EDIT: die folgende Passage hatte ich zunächst völlig übersehen

    Zitat

    G: ist eine virtuelle Partion, welche ausschließlich für TB reserviert ist. Hierher habe ich damals das Programm installiert und auch die lokalen Ordner sind alle hier.


    Das heißt, auch das Programm Thunderbird ist auf der virtuellen Partition installiert?
    Was das bedeutet, entgeht mir bislang, und vielleicht liegt da die Ursache des Problems.

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • - Ja, es war der komplette Inhalt der Profiles.ini. Virenscanner ist Antivir. Warum bei dem Update die Profiles.ini komplett umgeschrieben wurde - keine Ahnung (es gibt auch keine invalidprofiles.ini).
    - Ich habe mit dem Profilmanager die beiden Profile "neu" erstellt und das "Defaultprofil" gelöscht - nun ist wieder alles so wie es vorher war, es funktioniert.
    - Ja, auch die Installation ist auf der verschlüsselten Partition. Hat aber wie man sieht keine Auswirkungen.


    Vielen Dank für deine Hilfe, Mapenzi.


    Gruß,
    Txchen

  • nun ist wieder alles so wie es vorher war, es funktioniert.


    Freut mich, dass es wieder läuft!


    Denke daran, regelmäßige Backups des Thunderbird-Profils zu machen.
    Diesmal ist es gut ausgegangen, es war (aus einem mir unbekannten Grund) "nur" die Datei profiles.ini zerschossen worden ;)


    Gruß