alter Laptop defekt, neuer Laptop mit Win 8, Profilübernahme funktioniert nicht

  • * Programm + Version: Thunderbird 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: WIN 8
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): AOL


    Hallo zusammenich habe die letzten Tage schon intensiv euer Forum gelesen. Leider hab ich keine funktionierende Lösung für mein Problem gefunden!


    Mein alter Laptop wollte nichtmehr starten! Daraufhin habe ich mir einen neuen Lenovo-Laptop zugelegt mit WIN 8. Die Daten des alten Rechners konnte ich mit Hilfe einer CD in Form einer Festplattenspiegelung auf einer tragbaren Festplatte sichern. Bei der Übernahme des alten Profils habe ich aber Probleme.Darum wende ich mich hier an euch Profis und erhoffe mir noch die "zündende Idee" wie man die alten Email Ornder doch noch wiederherstellen kann!


    Meine Ordnerstruktur des alten Profils sieht folgendermassen aus: users\username\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default\IMAPMail - hier ist aber nichts drin (nix von AOL) der aol imap ordner ist unter:users\username\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default\MAIL\imap.de.aol.com (also unter einenm POP3 Pfad, oder)?)
    Wenn ich zu Testzwecken ein neues Profil erstelle macht er mir das oben genannte Standartverzeichnis auf users\username\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default\imapmail\imap.aol.com
    Leider erkennt er bei allen oben beschriebenen Verfahren keinen einzigen gespeicherten Ordner. Weder INBOX noch die Gespeicherten Ornder unter LOCAL.Kann ich die Verzeichnisse manuell ändern? Und muss ich dafür auch irgendeinen Pfad/eine .ini Datei umschreiben?
    vielen Dank für eure Hilfe Hansi

  • Hallo Hansi,

    Meine Ordnerstruktur des alten Profils sieht folgendermassen aus: users\username\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default\IMAPMail - hier ist aber nichts drin (nix von AOL) der aol imap ordner ist unter:users\username\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default\MAIL\imap.de.aol.com (also unter einenm POP3 Pfad, oder)?)


    Ja, der Kontenordner imap.de.aol.com liegt im falschen Verzeichnis, er müsste sich im Ordner ImapMail befinden.
    Wie ist der denn da hin geraten? Doch nicht von alleine? ;)
    Der Ordner "Mail" ist nur für POP-Konten und die "Lokalen Ordner ("Local Folders") vorgesehen.


    Zitat

    Wenn ich zu Testzwecken ein neues Profil erstelle macht er mir das oben genannte Standartverzeichnis auf users\username\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default\imapmail\imap.aol.com


    Völlig korrekt, bloß stört mich ein bisschen der Namensunterschied zwischen map.de.aol.com und imap.aol.com, aber das hat wahrscheinlich nichts mit deinem Problem zu tun.


    Zitat

    Leider erkennt er bei allen oben beschriebenen Verfahren keinen einzigen gespeicherten Ordner. Weder INBOX noch die Gespeicherten Ornder unter LOCAL.


    Ich weiß jetzt nicht, was du mit "allen oben beschriebenen Verfahren" meinst.
    Das einzige "Verfahren", das ich in deiner Beschreibung erkenne, ist das Erstellen eines neuen Profil mit Einrichten eines IMAP-Kontos.
    Hast du mal nach Erstellen des IMAP-Kontos im neuen Profil auf einen Ordner geklickt?
    Soweit ich mich erinnere erscheinen nach dem Erstellen zunächst nur leere Standard-Ordner, solange man nicht einen Ordner oder den Kontennamen anklickt.
    Da deine Ordner und Nachrichten auf dem Server liegen, sollte sich TB jedenfalls mit dem Server synchronisieren.
    Unter Umständen musst du auch zunächst die Ordner "abonnieren".
    Wenn du mit "LOCAL" die unter den "Lokalen Ordnern" eingerichteten Ordner meinst, kannst du sie natürlich nicht sehen, da sie nur lokal gespeichert sind und nicht auf dem Server.


    Zitat

    Kann ich die Verzeichnisse manuell ändern? Und muss ich dafür auch irgendeinen Pfad/eine .ini Datei umschreiben?


    Ich würde zunächst nichts manuell verändern, sondern versuchen, das schon erstellte IMAP-Konto im neuen Profil zum Laufen zu bringen.
    Wenn das funktioniert, kannst du deine lokalen Ordner aus dem alten Profil herüber holen, indem du bei beendetem TB den Ordner "Local Folders" aus dem alten Profil kopierst und ihn an gleicher Stelle (Ordner "Mail") im neuen Profil einsetzt, nachdem du zuvor den dort schon vorhandenen Ordner "Local Folders" entfernt hast.


    Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • Zitat

    Ich weiß jetzt nicht, was du mit "allen oben beschriebenen Verfahren" meinst.


    Ich habe zuerst TB installiert und dann versucht die Profildateien wie in mehreren Anleitungen beschrieben einfach zu kopieren. Den Postausgang hatte ich danach auch wieder in meinen Mail gefunden. Allerdings nicht die Inbox und die anderen selbst angelegten Ordner (z.B. Arbeit, Amazon etc.) Diese Ornder habe ich zwar auf der externen Festplatte, aber ich bekomme sie nicht mehr unter TB geöffnet - genaugenommen werden diese nichtmal mehr angezeigt.
    Kann man diese Ordner irgendwie auch in einem neuen Profil wiederherstellen?

  • Ich habe zuerst TB installiert und dann versucht die Profildateien wie in mehreren Anleitungen beschrieben einfach zu kopieren.


    So etwas in der Art hatte ich schon geahnt!
    Du hast also auf dem neuen PC zunächst TB installiert und dann versucht, Profildateien aus der Sicherung auf der externen Festplatte in das neue Profil zu kopieren, was letztlich nicht funktioniert hat.
    Man könnte versuchen, dieses Profil zurecht zu flicken, was sehr zeitraubend wird und wozu man etliche screen shots brauchte.

    Mir erscheint es einfacher und schneller, völlig neu anzufangen.


    Wenn du bei diesen Manövern in der Sicherung des alten Profils auf der externen Festplatte manuell nichts verändert hast, schlage ich vor, bei beendetem TB den kompletten "Thunderbird"-Datenordner des neuen PC aus dem Ordner "Roaming" zu verschieben und an seiner Stelle eine Kopie des "Thunderbird"-Datenordners von der externen Festplatte einzusetzen.
    Dabei habe ich aber einen leisen Zweifel, da du oben beschrieben hast, dass die alte Profilstruktur so aussieht:

    Zitat

    users\username\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default\IMAPMail - hier ist aber nichts drin (nix von AOL)


    Wenn das tatsächlich so ist, kann man die Methode des Ersetzens des kompletten Ordners "Thunderbird" nicht anwenden.


    Du hast inzwischen aber "testhalber" ein zweites Profil mit einem AOL IMAP-Konto angelegt, das offenbar keine Ordner und keine Nachrichten anzeigt, was mir immer noch unverständlich ist bei einem IMAP-Konto.
    Sollte es inzwischen doch funktionieren, schlage ich vor, dass du (falls vorhanden), deine weiteren IMAP-Konten erstellst in diesem Profil erstellst.
    Danach können wir deine Lokalen Ordner importieren wie oben schon angedeutet.


    Es wäre sicher hilfreich, wenn du screen shots deines alten Profils auf der externen Festplatte einstellen würdest, die die Inhalte der Ordner "ImapMail", "Mail" sowie "Local Folders" darstellen.