Thunderbird Server Timeout

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Linux Mint 17 (also basierend auf Ubuntu 14.04)
    * Kontenart (POP / IMAP): POP bei allen Konten
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): sowohl GMX, als auch Mail.ru, als auch 1&1.de


    Hallo :)
    Seit einigen Tagen (letzte mail ging am 19.12. raus), bekomme ich eine Fehlermeldung beim Senden von emails


    Zitat

    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.


    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem
    SMTP-Server smtp.XXXXX.de ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat.
    Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren
    Netzwerkadministrator.


    Nun. Das ähnelt ja dem Inhalt in diesem Threat. Nur habe ich im Linux weder ein Antivirenprogramm, noch eine Firewall installiert. Noch habe ich in letzter Zeit Software installiert, die die Ports irgendwie beeinflussen würden. Das TB-Update auf 31.3.0 kam übrigens bereits am 06.12. Die letzte funktionierende mail ging am 19.12. raus. Seit dem wurde keine Software installiert. Die Konteneinstellungen im TB sind nicht angerührt wurden. Auch am Router habe ich keine Einstellungen verändert.


    Ich bin also ratlos.

  • Vergessen: Auch das Empfangen ist mehr als lahm. Der Aktivitätsbalken bewegt sich und bewegt sich. Es kommt allerdings keine Fehlermeldung. Es werden einfach nur keine mails abgerufen. Selbst wenn welche Vorhanden wären. Allerdings sind dann nach mehreren Stunden doch irgendwann die mails im Kasten.