Ordner in Lokale Dateien umbenannt, mails weg

  • Hi,
    hatte heute einen (grossen - ca 2 GB) Ordner (mit Unterordnern) in den Lokalen Dateien versehentlich umbenannt,
    wollte eigentlich einen anderen kleinen daneben umbenennen, und hatte als ich den Fehler bemerkte dann nach ca. 4 Min den Ordner wieder rückumbenannt. :wall:
    Ergebnis: alle mails nicht sichtbar ?(


    bei Recherche in der :!: Librabry>Thunderbird>Profiles>.default>Mail>local folders
    habe ich gesehen, dass der ursprüngliche Ordner noch da ist, aber alle Unterordner ziemlich leergeräumt sind sowie ein Unterordner eine Zahlenkombination aufweist und zwei Dateien (.msf und .sbd) die im Dateinahmen "Warteposition" stehen haben.
    Hatte dann im Programm einen neuen Ordner gemacht mit dem "neuen Namen" wie ich ihn in der library ebenfalls als Ordner entdeckt hatte, und voila ein Teil der mails ist jetzt dort. Was tun? :?:


    Habe keinen Ordner Komprimiert oder auch Thunderbird nicht dazwischen geschlossen.


    Kann mir jemand da weiterhelfen, wie ich das wieder hinbekomme? ;(


    Thx!
    viwosix


    * Programm + Version: Thunderbird 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: Mac - OSX 10.7.5
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):world4you, gmx, andere

    Einmal editiert, zuletzt von viwosix ()

  • Hallo,


    hatte heute einen (grossen - ca 2 GB) Ordner (mit Unterordnern) in den Lokalen Dateien versehentlich umbenannt, wollte eigentlich einen anderen kleinen daneben umbenennen ...


    Jetzt weißt du, warum seit "Lion" auch unter Mac OS X die User-Library versteckt ist! ;)
    Dabei ist es doch so einfach, in Thunderbird selber einen (selbst erstellten) Ordner umzubenennen.


    Zitat

    Kann mir jemand da weiterhelfen, wie ich das wieder hinbekomme?


    Allein aus deiner Beschreibung heraus kann man das nicht, dazu müsste man Hellseher sein oder eine Kristallkugel besitzen.
    Man kann es versuchen, dazu braucht man screen shots einerseits der Konten/Ordnerliste in Thunderbird, und zwar nur der "Lokalen Ordner" mit aufgeklappten Ordnern und Unterordnern.
    Andererseits zusätzliche screen shots mit dem Inhalt des Ordners "Local Folders" im Profil, ebenfalls des entsprechenden *.sbd-Ordners, der dem Ordner in Thunderbird entspricht, in dem die Unterordner leer geräumt worden sind.
    Dazu musst du uns auch die Namen des Ordners (oder der Ordner) nennen, die Probleme bereiten.


    Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()