web.de-Mails werden nicht mehr abgerufen...

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: Win 7 ultimate Sp1
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de
    Hallo zusammen,


    ich habe mir einen web.de Account im TB eingerichtet, und zwar einen kostenlosen. Beim ersten Versuch hagelte es danach immer wieder Fehlermeldungen, bis ich gelesen habe, dass der freie Zugang nur mit POP eingerichtet werden kann. Ich habe dann den Account neu eingerichtet nach der Beschreibung "http://www.netzwelt.de/news/10…ihren-web-de-account.html". Anfangs sah alles gut aus. Die ersten Mails, Begrüßungsmails die von web.de nach der Anlage des accounts automatisch werden, hat mein TB 'runtergeladen. Alle anderen, zum Beispiel Testmails, die ich von einem anderen Account aus an die Webmailadresse geschickt habe, kommen dort zwar an, aber mein Thunderbird lädt sie nicht herunter. Was mach' ich da falsch?


    Danke im Voraus.


    Gruß aus Cux: Kay-Uwe

  • Hallo

    Zitat

    bis ich gelesen habe, dass der freie Zugang nur mit POP eingerichtet werden kann.


    Wo hast du das gelesen?


    Zitat

    Beim ersten Versuch hagelte es danach immer wieder Fehlermeldungen,


    Welcher Art waren diese?


    Welche Sicherheitssoftware läuft bei dir?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    diese Information steht in der Beschreibung von "netzwelt.de" (siehe Link oben). Die Fehlermeldungen kamen als ich die Konfiguration noch nicht mit POP konfiguriert hatte. Sie lauteten etwa, dass web.de mit irgendwelchen Ordnern probleme hatte. Der Ordnername in der Fehlermeldung wechselte immer wieder.


    Ich nutze avast free antivirus als Sicherheitssoftware.


    Jetzt kommen aber keine Fehlermeldungen mehr. Das Konto wird nur nicht synchronisiert. Auf dem Server sind Mails eingegangen, die aber partout nicht heruntergeladen werden...


    Gruß aus Cux

  • Als erste Maßnahme schalte den Mailschutz von Avast ab.
    Und was Netzwelt.de betrifft, ich vermute stark, dass die mit IMAP gar nicht erst getestet haben.
    Noch vor einigen Monaten hatte ich einen neuen Account bei Web.de eingerichtet und konnte diesen problemlos als IMAP einrichten.
    Die könnten das zwar von einem auf den anderen Tag so verändern, dass das nicht mehr geht, daran glaube ich aber nicht.
    Es wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, noch ein drittes Konto einzurichten, um meine Aussage zu untermauern.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Mein Test ergab:
    Die Netzwelt.de Anleitung ist falsch, was IMAP angeht. Nach wie vor ist IMAP bei web.de kostenlos einzurichten.
    Die haben geschlampt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw