Goggle Mailkonto

  • Hallo zusammen,
    ich habe drei Google Konten, zwei sind Smartphone Konten und das dritte Konto wird nur für den Vereinskalender gebraucht.
    Alle Konten sind nach folgendem Schema aufgebaut, "abc12".
    Zum testen wollte ich ein Konto in Thunderbird 39 einrichten, dieses Konto konnte nicht angelegt werde weil der Benutzername oder das Passwort falsch sein sollte.
    Mit den gleichen Daten konnte ich mich aber ohne Probleme direkt bei Google anmelden.
    Dann habe ich die anderen Konten auch ausgetestet und festgestellt das ein Konto das nur 16 Zeichen im Passwort hatte in Thunderbird angemeldet wurde.
    Die beiden anderen haben 20 Zeichen im Passwort.
    Heute habe ich ein Testkonto (TB.edvoldi@gmail.com) angelegt und habe das selbe Passwort aus dem Passwortmanager genommen das den ersten Fehler brachte, dieses Konto wurde ohne Probleme angelegt.
    Das Problem habe ich in allen 4 Thunderbird-Versionen, kann sich jemand einen Reim daraus machen???
    Da ich nicht glaube das dass ein Thunderbird Problem ist habe ich es hier gemeldet.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo  EDVoldi 

    Zitat

    Zum testen wollte ich ein Konto in Thunderbird 39 einrichten, dieses Konto konnte nicht angelegt werde weil der Benutzername oder das Passwort falsch sein sollte.


    Das hatten wir ja schon einige Male im Forum.
    Ursachen können sein:
    - Konto nicht für POP/IMAP in den Webeinstellungen von Google angemeldet
    - das Passwort für das Mailprogramm muss nicht das gleiche sein, wie das für die Webseite.
    Bei mir ist das in der Tat so und hängt wohl mit einem Sicherheitsfeature zusammen, welches ich mal aktiviert hatte und mich in regelmäßigen Abständen zu einer Bestätigung (über SMS) zwingt. Das kann auch passieren, wenn das Konto unübliche örtliche Bewegungen mit dem Smartphone etwa festgestellt hat.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    wie geschrieben zwei Konten sind für das Smartphone und das eine wird nur für den Vereinskalender gebraucht.
    Auch das neue, was ich zum Test angelegt habe, wurde nur angemeldet und mit den E-Mailkonten wird nicht gearbeitet, also wurde von mir in der E-Mail Einstellung auch nichts verändert.
    Ich werde die Einstellungen aber einmal überprüfen.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • So ich habe das Problem gelöst.
    Meine Adresse habe ich schon sehr lange, die anderen wurden später hinzugefügt.
    Es war auf jeden Fall IMAP nicht angekreuzt.
    Dann habe ich in der E-Mail, die ich nach der Fehlanmeldung bekommen habe, auf diesen Link (settings/security/....)
    geklickt. Und den Haken bei Aktivieren gesetzt und schon funktioniert es auch mit der anderen Adresse.

    Jetzt stellt sich nur die Frage wieso Thunderbird unsicher ist
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo,


    Zitat

    Jetzt stellt sich nur die Frage wieso Thunderbird unsicher ist

    Ich denke, das kann man bequem als "Politik" bezeichnen.


    Gibt Thunderbird sich überhaupt zu erkennen? Also gibt es im IMAP-Protokoll so etwas wie einen "Useragentstring"?
    Die Fragen sind eher rhetorischer Natur, sonst hätte ich vorher ne Suchmaschine bemüht.


    Grüße, Ulrich

  • Hallo Sören,


    vielen Dank für die Aufklärung! Da muss ich mein Vorurteil wohl abbauen.


    Grüße, Ulrich