Bereits gelöschter Serientermin will immer wieder neu gelöscht werden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.5.0
    * Lightning-Version: 3.3.3
    * Betriebssystem + Version: Win 8.1 64bit



    Hallo,


    ich benutze Lightning im Zusammenhang mit Google-Kalender.


    Folgendes Problem stellt sich dar:
    Ein bereits gelöschter Serientermin (betrifft den Anfangstermin) poppt immer wieder auf mit der Meldung
    "Dieser Eintrag wurde kürzlich auf dem Server geändert. Durch das löschen dieses Eintrags gehen alle Änderungen auf dem Server verloren."


    Auswahl zum Klicken: "Trotzdem löschen" oder "Änderungen verwerfen oder neu laden"


    Beim Klicken von "Trotzdem löschen" ist das Fenster erstmal weg. Erscheint aber irgendwann mal wieder mit der gleichen Meldung.
    Beim Klicken von: "Änderungen verwerfen oder neu laden" verschwindet das Fenster erst gar nicht


    Der betroffene Kalender ist nicht schreibgeschützt. Der Serientermin wurde damals vom mir am PC erstellt, der erinnerte Tag ist weder in Lightning noch im Web im Google-Kalender sichtbar.


    Hat jemand Rat wie sich das nervige Popup-Fenster (erscheint ca. alle 30 min) abstellen lässt ?

  • Hallo,


    ich bin auf diese Seite gestoßen, weil ich das gleiche Problrem habe wie Lemmy554 und Hilfe brauche. Habe allerdings Win 7.


    Der Termin, der angeblich geändert wurde, ist schon lange nicht mehr im Kalender, aber dennoch erscheint regelmäßig diese Meldung. Es handelt sich um einen Geburtstag, als Serientermin erstellt. Ich habe die nächst folgenden Jahre gecheckt, dort ist der Termin auch gelöscht.


    Wer weiß Hilfe?

  • Es handelt sich um einen Geburtstag, als Serientermin erstellt

    Hallo matchball,
    suche einfach einmal nach diesem Termin, es gibt bestimmt noch einen Termin der existiert.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldi,


    danke für Deine Antwort.


    Ich habe jetzt noch einmal alle Termine von 2010 bis 2020 gecheckt, der Termin ist nicht mehr da. Er taucht auch auf meinem Handykalender, der mit Lightening synchronisiert ist, nicht auf. Was noch schlimmer ist, das nervige Fenster hängt sich beim Versuch, es weg zu clicken, ab und zu auf. Dann hilft nur noch, den PC runter zu fahren.


    Ich finde es sehr merkwürdig, daß es nur bei diesem einen Termin passiert, den ich wissentlich nie geändert habe. Alle anderen kann ich löschen und weg sind sie.


    Viele Grüße
    matchball

  • Ich habe jetzt noch einmal alle Termine von 2010 bis 2020 gecheckt, der Termin ist nicht mehr da


    Das geht eigentlich einfacher.
    Du klickst auf Termine suchen, gibst den Namen der Person ein und dann sollte der Termin angezeigt werden.

    Hast Du auch einmal im dem Jahr geschaut wo die Person geboren ist??
    Du kannst auch diesen Kalender in eine ics Datei exportieren und dann in einem Editor Deine Wahl nach dem Termin suchen.
    Oder die Erweiterung Purge Events installieren und alle alte Termine löschen lassen.
    Aber Vorsicht diese Erweiterung löscht auch Serientermine.
    ich hoffe doch das der Kalender, in dem der Geburtstagstermin, liegt nicht schreibgeschützt ist.


     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Danke edvoldi für Deine Tipps. Möglicherweise ist das Problem gelöst. Es sieht so aus, als ob noch ein 2. Kalender versteckt existiert hat, der ist jetzt gelöscht.
    Im Moment taucht die nervige Benachrichtigung nicht auf, hoffentlich bleibt es dabei. Ansonsten melde ich mich wieder.


    Viele Grüße
    matchball

  • Also ich habe das Problem auch, allerdings nicht mit einem Serientermin. Der Termin wurde gelöscht und an dem betreffenden Tag wird nichts angezeigt - auch nicht im Online Kalender (Google).


    Die Meldung enthält Titel, Datum, Kalendername und Status. Der Wortlaut ist
    "Dieser Eintrag wurde kürzlich auf dem Server geändert gelöscht. Durch das Löschen dieses Eintrags gehen alle Änderungen auf dem Server verloren."


    Als Optionen habe ich dann "Trotzdem löschen" oder "Änderungen verwerfen und neu laden"


    Beides bringt nichts, die Meldung erscheint immer wieder erneut bei jeder Synchronisation....


    Suche nach dem Termin ergibt keinen Treffer (weder in TB noch auf Google) und es gibt auch keinen zweiten versteckten Kalender. (Wo müsste ich den denn suchen, wenn er sich versteckt?)


    Bin etwas ratlos, wäre toll, wenn jemand einen Tipp hätte...


    Mit Dank und Gruß,
    Fritz


    Edit: Auf diesen Beitrag bitte hier Kalendertermin lässt sich nicht löschen. Meldung: "Dieser Eintrag wurde kürzlich auf dem Server geändert gelöscht. Durch das Löschen dieses Eintrags gehen alle Änderungen auf dem Server verloren." antworten. graba, S-Mod.

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Hallo Fritz_Kruger,


    willkommen im Thunderbird-Forum.


    Bitte entsprechend den Foren-Regeln

    Zitat

    Bevor Sie einen neuen Thread (= Thema) erstellen, sollten Sie sich über die Suchfunktion vergewissern, ob nicht schon ein Thema mit dem gleichen Schwerpunkt und einer bei Ihnen funktionierenden Lösung existiert.


    Falls Sie keine Lösung für Ihr Problem finden, eröffnen Sie bitte einen eigenen Thread im passenden Unterforum, auch wenn das in einem anderen Thread geschilderte Problem auf den ersten Blick mit Ihrem identisch zu sein scheint. Denn es gibt immer die eine oder andere Abweichung (anderes Betriebssystem, andere Erweiterungen, andere Sicherheitssoftware usw.). Außerdem werden Threads, in denen mehrere Mitglieder das gleiche oder ein ähnliches Problem schildern, schnell unübersichtlich, so dass evtl. Ihr eigenes Anliegen sogar übersehen werden könnte.

    einen eigenen Faden eröffnen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier