Mailkonten einrichten

  • Hallo zusammen,


    Ich habe seit einiger Zeit massive Probleme irgentein Mailkonto an Thunderbird zu aktivieren. Die Serverdaten sind soweit klar, liegen ja bei Thunderbird auf dem Server verfügbar. Diese werden soweit auch erkannt und verifiziert. Lediglich wird das PW immer als falsch angemerkt (benutzername oder passwort). Ich habe jedoch inzwischen alles mehrfach geändert das Ergebnis ist das gleiche. Und das passiert mir bei allen meiner drei E-Mail Konten (Freenet und O2).


    Das seltsame ist nur, das ich mit den identischen Daten via der entsprechenden Clients auf meinen Android Geräten problemlos arbeiten kann.


    Hat da jemand eine Idee?




    * Thunderbird-Version: 31.6.0
    * Betriebssystem + Version: Win7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): O2, freenet
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Kaspersky

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: rote Schriftfarbe entfernt

  • Hallo und willkommen im Forum!

    * Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Kaspersky


    Ich würde hier mal ansetzen.
    Du musst die Mailüberwachung komplett ausschalten. Das mag Thunderbird nicht.
    Gib mal in die Forumsuche "Kaspersky" ein.


    Test:
    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den IMAP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier das Ergebnis.
    Bedenke, dass in Windows ab Vista Telnet erst in den Windows-Programmeinstellungen aktiviert werden muss.
    Aktivierung des Telnet-Clients unter Windows 7.
    Der Befehl müsste so aussehen:
    telnet mx.freenet.de 993
    Was passiert, nachdem du OK gedrückt hast?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank erstmal, jedoch scheint das nicht am Kaspersky zu liegen. Ich habe die Mailkontrolle mal abgeschaltet, daß Resultat war das gleiche, nämlich immer wurde mir ein falsches Kennwort bzw. falscher Benutzername gemeldet. Das passiert sowohl bei meinem O2 als auch bei meinem Freenet Konto an meinem PC. Mit Hilfe der gleichen Zugangsdaten (und diese hab ich mehrmals verifiziert) kann ich problemlos von jedem meiner 3 Android Geräte (Handys, Tablets) mittels verschiedener App darauf zugreifen.


    Auch habe ich inzwischen verschiedene andere Mailprogramme (u.a. Opera) an meinem PC ausprobiert. Auch hier ist der Mailzugriff nicht möglich. Es erscheinen die gleichen, oben beschriebenen Fehlermeldungen.


    Das komische an der Sache ist allerdings, das ich bis vor einigen Wochen problemlos mittels Thunderbird auf meine Mails zugreifen konnte (mit eigeschalteter Kasperyky Mailkontrolle). Die Fehlermeldung mit der dazugehörigen Zugriffsverweigerung tauchte dann plötzlich ohne Änderungen meinerseits auf. Auch habe ich inzwischen verschiedene Male das Passwort geändert. Das Resultat ist und bleibt jedoch das gleiche.

  • kann ich problemlos von jedem meiner 3 Android Geräte (Handys, Tablets) mittels verschiedener App darauf zugreifen.

    Und dort hast du aus Kasperky installiert?



    jedoch scheint das nicht am Kaspersky zu liegen. Ich habe die Mailkontrolle mal abgeschaltet,

    Gerade bei Kaspersky wird das nicht reichen, zumal K mit Hackermethoden versucht verschlüsselte Mails zu lesen.
    Thunderbird reagiert häufig sehr rigoros, wenn es nicht sichere Zertifikate erkennt und K arbeitet mit solchen Mitteln.



    Das komische an der Sache ist allerdings, das ich bis vor einigen Wochen problemlos mittels Thunderbird auf meine Mails zugreifen konnte (mit eigeschalteter Kasperyky Mailkontrolle)

    Ja und was heißt das? Eine Sache kann jahrelang klappen und von heute auf morgen nicht mehr. Das ist bei PCs nun mal so.
    Es genügt ein Update entweder seitens Thunderbird oder seitens K und schon läuft nicht mehr alles glatt. Meistens ist die Virensoftware daran Schuld.
    Zwei Links zum Lesen:
    Kaspersky-Schutzsoftware senkt Sicherheit von SSL-Verbindungen | heise Security
    Peter_Lehmann Sicherheitsausnahmeregel - secureimap.t-online.de:933[erl.] • Thema anzeigen • Thunderbird Mail DE


    und weitere:
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de…ware_-_Datenverlust_droht!
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw