Sporadisches auftreten von Skript Fehler tbsortfolders/content/folderPane

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.6.0
    * Betriebssystem + Version: W7-U
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware: MSE
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern


    Hallo
    Man findet viele Tipps und Hinweise, welche darauf hinweisen, dass ich nicht der einzige mit diesem Problem bin.
    Habe mehr oder weniger alles was es an Tipps gibt gemacht, Deinstalliert,registry gesäubert, neu Installiert, div. Parameter geändert usw. alles ohne Erfolg.




    Das Problem:

    • tritt nicht konstant auf
    • tritt nur auf einem PC auf (auf dem stärksten)


    Die Meldung in der Art wie sie erscheint:
    Ein Skript auf dieser Seite ist eventuell beschäftigt oder es antwortet nicht mehr.
    Sie können das Skript jetzt stoppen oder fortsetzen, um zu sehen, ob das Skript fertig wird
    Skript: chrome://tbsortfolders/content/folderPane.js:38 (der Wert ist jedesmal anders)



    Hier die Einträge in der Fehlerkonsole:


    Vielleicht hat jemand eine Erklärung dafür.
    Besten Dank für eure Hilfe.
    Multi (René) aus Thailand

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • Hallo,


    ich habe mal nach "tbsortfolders" gesucht und dabei ein AddOn namens "manually sort folders" entdeckt. Hast du das eventuell im Einsatz? Laut Beschreibung auf der verlinkten Site funktioniert das nur bis TB 34. Möglicherweise kommt dein Problem ja daher?


    MfG
    Drachen

  • Hallo Drachen,


    dann dürfte die Erweiterung keine Schwierigkeiten bereiten, da ja aktueller Versionsstand des Donnervogels 31.6.n ist.


    Ich nutze diese Erweiterung seit längerem und sie funktioniert ohne Beanstandung.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • siehste, nun hab ich die Versionsnummer endlich auch mal mit der des Fx verwurschtelt; danke für den Hinweis :-)


    Gruß
    Drachen