Ordner weg

  • Hallo,ich nutze Thunderbird auf einem Windows-Rechner. Vorgestern habe ich einen Unterordner umbeannt. Ich war schon etwas irritiert, dass der Ordner plötzlich doppelt angezeigt wurde, habe mir aber nichts dabei gedacht. Als ich heute mein Mailpostfach wieder geöffnet habe, ist der Unterordner plötzlich weg mit all seinen Unterordnern. Auch per Suche finde ich die Mails nicht. Gelöscht habe ich nichts. Wo ist mein Ordner abgeblieben und wie kann ich diesen wieder herstellen? Ich habe noch nicht versucht einen neuen mit dem gleichen Namen anzulegen, da ich befürchte, dass ich den alten und die ganzen Mails damit vielleicht überschreibe. Ich habe zuvor bereits problemlos Namen von Ordnern geändert. Dies ist zum ersten Mal geschehen. Wer kann helfen?
    Viele Grüße
    Tanja


    Nachtrag: ich rufe die Mails per POP3 ab. Im ursprünglichen Mailprogramm ist der Ordner noch vorhanden. Habe mich dann getraut einen gleichnamigen Ordner wieder bei Thunderbird anzulegen, dieser erscheint aber nicht. Andere Unterordner die ich anlege erscheinen.

  • Als ich heute mein Mailpostfach wieder geöffnet habe

    Hallo,


    wie genau hast du denn das Mailpostfach geöffnet?


    Zitat

    Im ursprünglichen Mailprogramm ist der Ordner noch vorhanden.

    Und was meinst du nun wieder mit dem "ursprünglichen Mailprogramm"?


    MfG
    Drachen

  • Hallo Drachen
    sorry zuerst mal für die späte Antwort. Ich habe Thunderbird ganz normal wie immer an meinem Rechner geöffnet. Alle anderen Ordner waren noch normal da, nur der den ich am Vortag umbenannt hatte, der war plötzlich verschwunden.
    Mit dem ursprünglichen Mailprogramm meine ich meinen Hosting-Anbieter von dem ich per POP3 die Mails in Thunderbird rüberziehe.
    Viele Grüße
    Tanja

  • Hallo,


    das ist etwas mysteriös. Per PO3 zieht der Rechner bzw. Mailclient normalerweise nur den Posteingangsordner vom Server, aber keinen anderen. Wenn du andere Ordner auf dem Server hast, interessiert sich der Mailclient eigentlich nicht dafür und "findet" auch deren Inhalte nicht. Jetzt wird es also spannend, welchen Anbieter du meinst und was das für Ordner sind.


    Dein "ursprüngliches Mailprogramm" ist also überhaupt kein Mailprogramm, sodern nur der Zugriff mit einem Webbrowser über die Anbieter-Hoemapge auf das Postfach. Du siehst, korrekte Verwendung von Begriffen ist fürs Verständnis eminent wichtig :)


    MfG
    Drachen

  • Hallo,

    Dein "ursprüngliches Mailprogramm" ist also überhaupt kein Mailprogramm, sodern nur der Zugriff mit einem Webbrowser über die Anbieter-Hoemapge auf das Postfach.

    Das sieht mir doch eher nach einem IMAP-Konto aus, wenn das "ursprüngliche Mailprogramm" dem Webmail des Postfachanbieters entspricht ;)
    Wenn es sich um ein eigenständiges "Mailprogramm" des (uns nicht bekannten) Anbieters handelte, frage ich mich, wie man "per POP3 die Mails in Thunderbird rüberzieht".


    Gruß

  • Ich hoste bei Greensta. Und ziehe die Mails zu Thunderbird rüber. Ich vermute mal, die einzige Möglichkeit die ich habe ist, alles bei Thunderbird zu deinstallieren und neu auftzsetzen.

  • Und ziehe die Mails zu Thunderbird rüber.

    Auch wenn du das jetzt schon zum zweiten Mal sagst, wird es nicht klarer.
    Bei "rüber ziehen" auf einem Rechner denke ich an "mit der Maus verschieben" (drag & drop).
    Da du aber in deinem Eingangspost "ich rufe die Mails per POP3 ab" geschrieben hast, vermute ich, dass es für dich das selbe bedeutet.

    Ich vermute mal, die einzige Möglichkeit die ich habe ist, alles bei Thunderbird zu deinstallieren und neu auftzsetzen.

    Bevor du TB platt machst, solltest du noch im Profilordner nach dem verschwundenen Ordner suchen.
    Gehe ins Menü "Hilfe" -> Informationen zur Fehlerbehebung -> Profilordner -> Ordner anzeigen, dann beende TB.
    Im Profilordner "xxxxxxxx.default" navigiere zum Ordner "Mail", in dem sich ein Ordner "pop****" befinden sollte.
    Öffne den Ordner "pop****" und suche nach einer Datei, die den Namen des verschwundenen Ordners trägt.
    Da der verschwundene Ordner selbst noch Unterordner enthielt, solltest du in "pop****" auch einen Ordner finden, der den Namen des verschwundenen Ordners und die Endung *.sbd trägt. Also z. B. verschwundener Ordner "Rechnungen" ==> nach Datei "Rechnungen" und Ordner "Rechnungen.sbd" suchen.
    Da du den Ordner umbenannt hattest, solltest du nach beiden Namen, dem alten und dem neuen, suchen.


    Falls du keinen "pop****"-Ordner in "Mail" findest, hast du kein POP-Konto, sondern IMAP.
    Dann musst du im Ordner "ImapMail" und weiter in "imap****" suchen.

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • Danke Mapenzi für den Tipp, das werde ich mal versuchen.
    Und ja rüberziehen bedeutet für mich dass die Mails automatisch von dem Hosting Anbieter in Thunderbird rübergezogen werden. Ich arbeite hier ja nicht manuell mit drag und drop.


    Danke und schöne Feiertage