Lightning nicht bearbeitbar nach Wechsel auf Win7

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:31.7.0
    * Lightning-Version: 3.3.3
    * Betriebssystem + Version: Win 7 SP1 (Version habe ich nicht gefunden)
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Windows-intern


    Hallo, ich bin zwar nicht neu im Forum, es ist aber lange her...
    Mein Problem:
    Ich bin vor einigen Tagen von Ubuntu auf Win 7 umgezogen.
    Habe dann vorschriftsgemäß Thunderbird eingerichtet und anschließend mein vorher gesichertes Profil übernommen.
    Danach funktioniert alles wieder super (Email-Konten, Adressliste) außer Lightning.
    Und zwar ist es leer und ich kann es nicht bedienen (also auch nicht neue Termine eintragen oder so). Das Erscheinungsbild ist auch anders als gewohnt: Komischerweise habe ich die Zeile, die mit Synchronisieren anfängt, doppelt, und grau (ich kann nichts anklicken). Außerdem zeigt mir der Reiter nicht das Klaender-Icon, sondern ein leeres Blatt, und es steht auch nicht "Kalender" drauf.
    Hmmm... Ich habe noch einmal im Profile überprüft, ob im aktuellen default noch die Maßgebende sqlite-Datei da ist --> local.sqlite ... Ja, sie ist (glücklicherweise) da.
    Und nun??? Ich bin sicher, da kann mir jemand helfen... Einen schönen Gruß von Juan Andrés ?(
    -------------------
    Ich schaue mal, ob ich ein Screenshot hinkriege... Sorry, habe ich zwar hingekriegt,aber beim Absenden-Wollen wird mir gemeldet, dass die Nachricht zu lang ist... :/

  • Hallo juan-andres,
    Linux hat eine andere Version von Lightning als Windows.
    Deinstalliere Lightning und installiere es neu, dann sollte Deine Kalender auch wieder da sein.

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Danke edvoldi (Wie alt bist Du? ;) - ich: 66).
    Das war die Lösung, ich habe meinen Kalender wieder.
    Bleibt noch die Frage,warum in den einschlägigen Anleitungen von TB zum Importieren usw. dieses Detail nicht erwähnt wird...
    Außerdem: Als ich vor einem halben Jahr von Win XP nach Ubuntu umgezogen bin, war das kein Problem - :?::?:
    Jedenfalls, noch einmal vielen Dank, jetzt muss ich noch schauen, wie ich den Thread abschließe..

  • Als ich vor einem halben Jahr von Win XP nach Ubuntu umgezogen bin, war das kein Problem

    Hallo juan-andres,
    das bezweifle ich.
    So viel ich weiß gab es für Linux schon immer eine andere Version als für Windows und dem MAC.


    (Wie alt bist Du? - ich: 66)

    Alt??
    ich bin 68 Jahre jung :sporty:


    jetzt muss ich noch schauen, wie ich den Thread abschließe..

    So wie ich das sehe hast Du das auch gefunden :thumbup:

    Gruß
    EDV-Oldi