'kein Kalender mit Schreibrechten für Einladungen ...'

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.7.0
    * Lightning-Version: aktuell finde keinen Versionshinweis
    * Betriebssystem + Version: Win 7
    * Eingesetzte Antivirensoftware: AVAST
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): WIN


    Hallo,


    ich bekomme eine Mail mit Termin-Anhang aus einem Google-Kalender.


    Bislang konnte ich den Termin bestätigen, aber das geht seit kurzem nicht mehr, jetzt bekomme ich die Meldung 'kein Kalender mit Schreibrechten für Einladungen eingerichtet, bitte die Kalendereinstellungen überprüfen' ...


    im Kalender befinden sich 'GermanHolidays', Privat und Firma.


    Der Kalender 'Privat' wird über die Dropbox mit meinem Kalender in der Firma aktualisiert. Das möchte ich aber wieder beenden, weiss aber nicht mehr, wo die Datei 'Privat.ics' hin muß.


    Der Kalender Privat bekommt auch immer wieder einen Schreibschutz verbraten, den ich eigentlich auch nicht wirklich haben will ...


    Wie setze ich Lightning auf 'Standard' zurück???


    vielen Dank

    Michael
    _________________________
    nette Menschen gibt es überall

  • Der Kalender 'Privat' wird über die Dropbox mit meinem Kalender in der Firma aktualisiert. Das möchte ich aber wieder beenden, weiss aber nicht mehr, wo die Datei 'Privat.ics' hin muß.


    Hallo Michael81543,
    den Kalender kannst Du hin schieben wo Du möchtest.
    Lösche den Kalender Privat.ics und verschiebe die Datei aus der Dropbox in einen Ordner Deiner Wahl.
    Dann bindest Du diesen Kalender wieder über Datei/Öffnen/Kalenderdatei wieder in Lightning ein.



    Der Kalender Privat bekommt auch immer wieder einen Schreibschutz verbraten


    Dann hast Du bestimmt keinen Zugriff mehr auf diesen Kalender.



    Wie setze ich Lightning auf 'Standard' zurück???


    So etwas gibt es nicht.


    Und beachte bitte immer vor größeren Aktionen eine Profilsicherung durch zu führen.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldi


    nud vielen Dank für Deine Antwort.


    Nun ja, habe das so gemacht
    mein Hauptproblem besteht aber noch immer ...


    der Schreibschutz hakt sich noch immer ein ...


    ist auch seltsam, mein Kalender 'Firma' zeigt unter Eigenschaften z.B. Offline-Unterstützung nicht an, sondern nur Erinngerungen anzeigen

    Michael
    _________________________
    nette Menschen gibt es überall

  • ist auch seltsam, mein Kalender 'Firma' zeigt unter Eigenschaften z.B. Offline-Unterstützung nicht an, sondern nur Erinngerungen anzeigen

    Handelt es sich hier vielleicht um einen Google Kalender?


    der Schreibschutz hakt sich noch immer ein ...

    Du hast den Kalender Privat gelöscht und dann die Datei Privat.ics aus der Dropbox in einen anderen Ordner verschoben und diese Datei dann in Lightning eingebunden?
    Jetzt wird immer noch der Schreibschutz gesetzt?
    Wenn der Kalender Firma auch als ics Datei vorliegt, würde ich alle Kalender löschen und auch alle Daten im Unterordner ( calendar-data ) im Thunderbird-Profilordner löschen.
    Bitte vorher eine Profilsicherung durch führen und das löschen der Daten im Profilordner nur wenn Thunderbird nicht läuft.
    Dann wieder alle Kalender einrichten und testen.


     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo,


    nein, kein Google-Kalender, sind ja alles TB-Kalender, auch nichts kopiertes oder so.


    Habe jetzt einen neuen Privat-Kalender eingerichtet mit Privat_neu. Jetzt laß ich die halt parallel laufen ... und das Problem tritt nur noch auf, wenn ich bei einem älteren Eintrag mit Termin die Terminbestätigung loslassen muß ...


    Irgendwann erledigt sich das dann komplett von selber ...


    Gruß und vielen Dank

    Michael
    _________________________
    nette Menschen gibt es überall