kann keine e-mail von thunderbird über gmail schicken. kann jemand helfen?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.7.0
    * Betriebssystem + Version: win 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): gmail
    * Eingesetzte Antivirensoftware: avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): win 8.1.


    seit kurzem kann ich über gmail und googlemail keine mails mehr senden. web.de gehr weiterhin problemlos. ich habe bereits avast ausgeschaltet und den router gecheckt. beides scheinen nicht die fehlerquellen zu sein. postausgangsserver ist der smtp.googlemail.com. server: imap.googlemail.com


    fehlermeldung: "
    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP-Server smtp.googlemail.com ihre Ablaufzeit (Timeout) überschritten hat. Versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator."


    am system wurde nix verändert...


    vlt. kann mir jemand einen tipp geben!? danke im voraus!

  • danke! aber da finde ich keine antwort, oder ich verstehe es nicht...

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Welchen Port verwendest du für den Postausgangsserver?

    Zitat

    ich habe bereits avast ausgeschaltet

    .
    Hilft nicht. Du musst den Mailschutz permanent ausschalten, das kann man recht einfach.
    Auch wenn man ein Sicherheitsprogramm ausschaltet, läuft das meiste im HIntergrund weiter.
    Das könnte man nur verhindern, wenn man es deinstalliert oder verhindert, dass nach dem Booten startet. Das ginge durch einen sauberen Neustart. Beide Methoden sind gleich zweitaufwendig.
    Gewusst wie: Durchführen eines sauberen Neustarts in Windows.
    Zur Ursachenfindung gibt es aber noch Telnet:
    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier das Ergebnis.
    Bedenke, dass in Windows ab Vista Telnet erst in den Windows-Programmeinstellungen aktiviert werden muss.
    Aktivierung des Telnet-Clients unter Windows 7.


    Dein Telnet befehl müsste so aussehen:
    telnet smtp.gmail.com 465


    Für uns ist wichtig was jetzt passiert, passiert gar nichts oder blinkt der Cursor? Eine Serverantwort wirst du wegen des Ports nicht bekommen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • zu blöd! noch vor deiner antwort hier, habe ich wie wild 'rumgeklickt "gesendete objekte" 2papierkörbe" etc. gelöscht speicherorte verschoben.
    auf jeden fall geht es jetzt wieder. das verrückte ist nur, dass es bei meiner freundin jetzt auch wieder geht. die natürlich über eine andere gmail kommuniziert. wir haben aber nochmal das datum recherchiert: 1.6.15
    entweder hat da iwer ein update gemacht (avast, google, was weiss ich), oder es lag wirklich an den massen ungelöschten mails...


    trotzdem danke für die hilfe!