Übernahme von Ordnerstrukturen für Datenimport aus Outlook

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    31.7.0




    * Betriebssystem + Version:MS Windows XP
    * Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):? .de
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Outpost Security
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Outpost Security

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Und was ist deine Frage?
    Was hast du bereits gemacht? (detailliert beschreiben)
    Du hast hier im Forum nach Outlook, Import usw gesucht?
    Ich selbst habe einige Tests dazu gemacht mit einer etwas älteren Version und Tipps dazu gegeben.
    Welche benutzt du?


    Wenn du selbst so gut wie keine Informationen lieferst, wird dir kaum jemand weiterhelfen können.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich will von Outlook nach Thunderbird umziehen.
    Dabei sind eine Menge Mailkontakte zu importieren und einen Unmenge Mails. Beide sind jetzt im Outlook nach Unterordnern sortiert.
    Bisher ist der 1. Importversuch von Kontakten kläglich verlaufen, weil alle Kontakte bei Thunderbird in einem Ordner landeten. Ich konnte nicht auswählen, nur einige Ordner zu importieren. Allerdings hatte ich auch im Thunder keinen Unterordner vorher angelegt... Hätte das geholfen?
    wenn das bei den emails genauso läuft, kann ich das voll vergessen, die sind nicht mehr mit Hand zu sortieren...


    Gesucht habe ich bereits nach den Themen, aber nichts gefunden, bzw. nichts, was voll gepasst hätte. Vielleicht gibts das schon unter anderen Stichworten als ich suchte??
    Gruß CH

  • Bisher ist der 1. Importversuch von Kontakten kläglich verlaufen, weil alle Kontakte bei Thunderbird in einem Ordner landeten. Ich konnte nicht auswählen, nur einige Ordner zu importieren. Allerdings hatte ich auch im Thunder keinen Unterordner vorher angelegt... Hätte das geholfen?

    Letzteres hätte nicht geholfen.
    Es gibt keine Möglichkeit die Ordnerstruktur im Adressbuch von Outlook zu exportieren. Von Thunderbird nach Thunderbird wäre das einfach möglich durch Export als *.ldif Datei. Außer dem umständlichen Adressenexport über eine '*.csv Datei bietet Outlook keine Exportmöglichkeiten an, MS möchte seine Kundschaft eben möglichst bei sich behalten.
    Auf der anderen Seite hat Thunderbird keine Chance, die *.pst Dateien zu verwenden, Patente verhindern das.


    Ich habe in die Forensuche folgende Stichwärter eingegeben:
    outlook Import Thunderbird
    und kam zu diesem Ergebnis:
    https://www.thunderbird-mail.d…utlook+import+Thunderbird
    Und dort findest du genug Lösungsmöglichkeiten auch mit Hilfe eines bekannten kostenlosen Programms.
    Ein bisschen Zeit kostet das aber schon.
    Du hast sicher Verständnis, dass ich schon einmal geschriebene Beiträge nicht wiederholen möchte. Ich muss die nämlich genau so suchen wie du.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo  graba ,


    bei mir funktioniert er zwar noch wahrscheinlich aus dem Cache.


    Was kann man machen? Werden Links aus Suchanfragen nach einer gewissen Zeit gelöscht?


    Gruß


    Dieser funktioniert - noch:


    https://www.thunderbird-mail.d…utlook+import+Thunderbird

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    3 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo,


    zumindest die Mails sollten doch kein Problem sein dank IMAP. Denn wenn diese Angabe stimmt, liegen die Mails auf dem Server und nicht "im Outlook". Bleiben also die Kontakte und dazu hat mrb schon geantwortet.


    MfG
    Drachen




    PS: Outlook 2003 bekommt seit 14 Monaten keine Updates mehr, das Programm wird nicht mehr gewartet.