Update nicht mehr möglich, Bilder in Mails werden nicht angezeigt

  • * Thunderbird-Version: 38.0.1
    * Betriebssystem + Version: Windows 9.1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern


    Seit dem vorletzten Update lädt das Update nicht mehr automatisch bzw. wenn ich auf das Update klicke, sondern ich muß die neueste Version herunterladen und über die alte Version bügeln. Gleichzeitig werden seitdem keinerlei Bilder in den Mails angezeigt und der Button zum Laden der Bilder ist entweder nicht da oder erwirkt keinerlei Veränderung.

  • Seit dem vorletzten Update lädt das Update nicht mehr automatisch bzw. wenn ich auf das Update klicke

    Hallo,
    das könntest du 3 Wochen nach erscheinen der neuen Version behaupten. Schneller schaffen es die Server nicht. Ich habe übrigens auch nicht gewartet.

    Gleichzeitig werden seitdem keinerlei Bilder in den Mails angezeigt und der Button zum Laden der Bilder ist entweder nicht da oder erwirkt keinerlei Veränderung.

    Das wiederum hat nichts mit dem Update zu tun sondern eher mit Avira. Hast du die Premium Version? Da ich selbst jeder Sicherheitssoftware jeglichen Zugriff auf Emails verbiete (und ich weiß, warum), habe ich solche Probleme noch nie gehabt.
    Also schalte mal den Email-Schutz ab. Da Thunderbird streng zwischen Programmdateien und eigenen Daten trennt (das Thunderbird-Profil), wird bei einem Update nie das Profil wesentlich verändert.
    Handelt es ich sich bei den Bildern um sog. Remote-Dateien, die aus dem Internet nachgeladen werden und nicht Teil der Emails ist?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Ich habe die Kostenlose Variante von Avira. Ein Abschalten brachte nicht wirklich was.
    Voran sehe ich, ob das integrierte oder nachladbare Bilder sind? Wenn der Button "Grafiken laden" da ist und ich ihn anklicke, erscheint in den Fotos so ein Zeichen, dass die Datei defekt ist.

  • Voran sehe ich, ob das integrierte oder nachladbare Bilder sind? Wenn der Button "Grafiken laden" da ist und ich ihn anklicke, erscheint in den Fotos so ein Zeichen, dass die Datei defekt ist.

    Da gibt es verschiedene Anzeichen. Ein Anzeichen ist das von dir beschriebene Zeichen anstelle des Bildes.
    Ein wesentliches ist, dass, wenn du du unter Ansicht --> Nachrichteninhalt auf Reintext stellst, keinerlei Anhänge zu sehen (ganz unter unter halb des Nachrichtentextes) und daher die Mail sehr klein ist max. 100 KB oder noch viel weniger.
    Es gibt aber auch Mischformen, eingebettete und remote-Bilder gleichzeitig.

    Ein Abschalten brachte nicht wirklich was.

    Was hast du denn abgeschaltet?


    Weiterhin wäre es möglich, dass der Webserver für die Bilder gerade down ist oder aber die Bilder gelöscht hat.
    Und dann kommt auch die Sicherheitssoftware ins Spiel, die den Abruf der Bilder blockieren könnte.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Abgeschaltet habe ich Avira ,wie Du gesagt hast. Hat nichts gebracht.


    Mit dem Update habe ich mich wahrscheinlich unglücklich ausgedrückt. Wenn im Menü von Thunderbird steht, dass ein neues Update verfügbar ist und ich dieses Downloaden will, geht das nicht.

  • Du hast in Avira den Mailschutz abgeschaltet?
    Ein Deaktivieren einer AV-Software hilft selten, es sei denn du machst dieses:
    Durchführen eines sauberen Windows Neustarts
    oder deinstallierst das Programm.



    Wenn im Menü von Thunderbird steht, dass ein neues Update verfügbar ist und ich dieses Downloaden will, geht das nicht.

    Na ja, das kann auch die AV-Software sein. Um diese als Ursache auszuschließen habe ich dir ja 2 Vorgehensweisen beschrieben. Aber ich sagte ja, dass nicht jeder User sofort für das Update bedient werden kann.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw