Version38.0.1

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.0.1
    * Betriebssystem + Version:Windows XP
    * Kontenart (POP / IMAP):POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):t-online.de
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Kaspersky Total Security
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Kaspersky


    Hallo,
    ich habe mich heute bei Thunderbird Mail mit meiner t-online.de Adresse angemeldet. Die Einrichtung hat auch geklappt. Jetzt weiß ich leider nicht weiter. Unter der t-online Adresse erhalte ich Mails bei IM. Jetzt möchte ich Thunderbird Mail als Zweitadresse verwenden und komme nicht weiter.
    Was kann ich tun?


    Gruß maico43

  • Hallo,


    zumindest ich habe nicht verstanden, was du bisher getan hast und was du nun tun möchstest.


    "bei Thunderbird Mail mit meiner t-online.de Adresse angemeldet" kapiere ich ja gerade noch, du hast also im Thunderbird ein Konto angelegt für deine Telekom-Mailadresse. Aber irgendwas scheint schief gelaufen zu sein, sonst würdest du ja hier nidcht fragen. Was dabei aber nicht geklappt hat, ist mangels genauerer Informationen nciht ersichtlich.


    "bei IM" ist mir schleierhaft und


    "Jetzt möchte ich Thunderbird Mail als Zweitadresse verwenden" stellt mich vor unlösbare Rätsel. Thunderbird ist einfach nur ein Programm, mit dem du deine E-Mails empfangen & verwalten und natürlich auch Mails versenden kannst. Du kannst dich weder bei Thunderbird anmelden noch kannst du Thunderbird als Adresse nutzen.


    Kleiner Lesetipp: https://de.wikipedia.org/wiki/E-Mail-Programm


    MfG
    Drachen

  • Hallo graba,


    das wäre denkbar, dann fehlt aber auch noch jeglicher Hinweis auf ein alternativ genutztes Mailprogramm in der insgesamt recht krytischen Anfrage.


    Gruß
    Drachen

  • Hallo maico43,


    JA, dein Eingangspost wirft wirklich viele Fragen auf, welche eine echte Hilfe einfach unmöglich machen.
    Vielleicht solltest du dir erst mal selbst klar werden, was der Unterschied ist, zwischen:

    • einem Mailkonto (angelegt bei einem beliebigen Mailprovider, mitunter auch "Postfachanbieter" genannt),
    • einer Mailadresse (eine davon gehört zu jedem Mailkonto, manche Mailprovider bieten auch mehrere Mailadressen an, aber die weiteren Adressen sind meist nur Aliasse = gefakete Absender für ein und die selbe Adresse.
    • einem Mailclient (wie eben unserem Thunderbird oder auch dem Programm "Outlook" oder auch dem Spaßmailprogramm "IncrediMail"). In einem Mailclient werden dann die bei Provider angelegten Mailkonten zur Benutzung eingerichtet. Jeder ernstzunehmende Mailclient ist in der Lage mehrere unterschiedliche Mailkonten, auch von verschiedenen Providern, zur Benutzung aufzunehmen. Du kannst also viele (vorher bei den Providern angelegte) Mailkonten einrichten.
      Was die Mailclients betrifft, da solltest du wissen, dass es immer Probleme bereiten wird, ein und das selbe Mailkonto auf mehreren Mailclients einzurichten, wenn du als "Betriebsart" das gute alte POP3 benutzt! Überhaupt macht es wenig Sinn auf einem und dem selben Rechner mehrere Mailclients zu installieren.
    • Ja, und dass "Thunderbird Mail" unser Forum ist, hat dir der Drache ja schon geschrieben. Da brauchst du zur Anmeldung auch eine vorhandene und erreichbare (in einem beliebigen Mailclient eingerichtete) Mailadresse.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!