Protokoll bei Google Hangouts

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Moin!


    Ich nutze TB 38.1 auf dem Mac (OS X 10.10.4) und wüsste gern folgendes:


    In Googles Hangouts wird der Chat ja protokolliert. So lange TB im Hintergrund läuft, zeichnet er auch den Chat auf, so dass ich sowohl im Browser (Safari) als auch TB den Chat verfolgen und bearbeiten kann. Teile des Chats, die von mir in Safari bzw. vom Chatpartner in meiner Abwesenheit geschrieben werden, werden nicht protokolliert, was zu Lücken im Diskussionsverlauf in TB führt.


    Ist es möglich, dass TB sich den kompletten Chatverlauf beim Start aus Hangouts zieht, damit die Diskussion vollständig ist? Wenn ja, wie mache ich das?


    Gruß
    Axxmax

  • Hallo Axxmax,


    überfordere ich euch mit meiner Frage?


    Das kann ich nicht beurteilen.


    Allerdings kann ich beurteilen, dass ein Fragesteller in diesem Forum, wie in jedem anderen Forum, damit rechnen muss, dass seine Frage


    a) nicht sofort,
    b) auch nicht nach 48 Stunden,
    c) unter Umständen sogar gar nicht


    beantwortet wird.


    Ob das nach Deiner freundlichen "Erinnerung" jemand tun wird, vermag ich leider auch nicht zu beurteilen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Axxmax,


    sich selbst antworten ist kontraproduktiv, der Beitrag verschwindet dadurch aus der Rubrik "unbeantwortete Themen" - besser ist es, den ursprünglichen Beitrag zu editieren, wann man etwas hinzufügen will.
    Die "freundliche Erinnerung" könnte natürlich auch kontraproduktiv gewesen sein.


    - m.

  • graba schrieb:

    Wenn ich es richtig sehe, sind die Chat-Experten im Forum rar.

    [OT]Nun ja, ich hab es mal ausprobiert, als die Funktionalität in TB eingebaut wurde und beschlossen, daß ich bei einem richtigen Messenger (Pidgin) und Jabber (XMPP - wurde ja von Google rausgeworfen) bleibe, schon wegen der OTR-Verschlüsselung.
    Aber Google und Privatsphäre schließen sich eh aus.[/OT]


    Grüße, muzel

  • [OT]Aber Google und Privatsphäre schließen sich eh aus.[/OT]

    ALLE globalen Internet- und Software-Player schließen Privatspäre aus. Internet schlechthin. Da muss man nicht immer nur Google bashen.


    Danke an die hilfreichen Antworter. :)


    Schönes Wochenende!