Endgültiges Löschen alter Emailadressen, ohne "Rückstände"?!

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo zusammen :)!
    Ich habe viele alte Emailadressen regulär gelöscht.



    - In den Adressvorschlägen tauchen diese dann auch NICHT mehr auf.



    ABER



    - Bei der SUCHE im regulären SUCHFELD auf der Hauptseite von TB!
    - Ich suche nach etwas und stoße immer wieder auf viele alte Emailadressen, zu denen auch schon die Email selbst gelöscht sind.



    Meine Frage:
    Kann man diese "Fragmente" alter Emailadressen, die in der SUCHE auftauchen, komplett löschen?

    Vielen Dank!



    * Thunderbird-Version: Aktuelle Version 38.1.0
    * Betriebssystem + Version: WIN 7

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Mailadressen kommen nur aus dem Adressbuch.


    Vergiss nicht, dass auch "gesammelte Adressen" ein Adressbuch ist.
    Thunderbird hat keine Möglichkeit, Adressen aus Mails zu sammeln, ohne sie ins Adressbuch zu kopieren und das macht es auch nur bei entspr. Einstellung und auch nur beim Senden an neue Adressen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo & danke!


    Also:
    Die Adressen, von denen ich spreche, sind aus ALLEN Adressbüchern gelöscht.
    Sie können auch bei der Suche im ADRESSBUCH nicht mehr gefunden werden.


    ABER:


    - Bei der SUCHE im regulären SUCHFELD auf der Hauptseite von TB!
    - Auch dann, wenn die Emails, in denen diese bereits gelöschten ADRESSEN enthalten waren, auch schon gelöscht sind.


    Irgendwie scheint TB die in einer anderen Datei auch noch zu speichern, unabhängig von den Adressbüchern.


    Was kann man tun, um diese verwaisten Einträge zu löschen?

  • Hallo,

    - Bei der SUCHE im regulären SUCHFELD auf der Hauptseite von TB!
    - Auch dann, wenn die Emails, in denen diese bereits gelöschten ADRESSEN enthalten waren, auch schon gelöscht sind.

    Dann lösche doch einfach bei beendetem Thunderbird die Datei der "globalen Suche" global-messages-db.sqlite im Profilordner
    (Menü "Hilfe" -> Infos zur Fehlerbehebung -> Profiordner -> Ordner öffnen).
    Die Datei wird beim nächsten Start neu angelegt, das kann je nach Zahl der Konten, Ordner und Nachrichten einige Minuten dauern.
    Danach suche erneut nach etwaigen Mails, die gelöschte Adressen enthalten.
    Wenn du solche Mails findest und anzeigen kannst, bedeutet das, dass du diese Mails noch nicht gelöscht hattest.


    Gruß

  • Das hat:


    SUPER GEKLAPPT :)!


    Vielen Dank!

  • - Auch dann, wenn die Emails, in denen diese bereits gelöschten ADRESSEN enthalten waren, auch schon gelöscht sind.

    Auch in den Index-Dateien der Ordner (*.msf) können solche Einträge vorhanden sein, wenn Ordner nicht regelmäßig komprimiert werden. Auch das "Reparieren" dieser Ordner kann helfen.


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw