Mails suchen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.1.0
    * Betriebssystem + Version:win 7 pro 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Das letzte Update scheint ein echt blödes Verhalten aktiviert zu haben. Wenn man jetzt das Sucheingabefeld benutzt wird ein neuer Tab geöffnet. Darin ist alles aufgelistet, nicht nur von dem Unterordner in dem man war. Und es ist echt unübersichtlich dargestellt.


    Ich will einfach wie früher mein Suchwort eingeben und thunderbird filtert automatisch alles raus was nicht das suchwort enthält. Das war eine schnelle und einfache möglichkeit zu finden was man suchte. Das was jetzt da ist ist einfach unbrauchbar.


    Kann ich das Verhalten wieder zurückstellen?

  • Hallo,


    wir müssen zunächst mal klarstellen, welche Suche du meinst.

    Wenn man jetzt das Sucheingabefeld benutzt wird ein neuer Tab geöffnet.

    Offenbar benutzt du das Eingabe-Feld der "globalen Suche" oben rechts in der Symbolleiste.
    Deren Ergebnisse werden in der Tat in einem neuen Tab angezeigt.
    Das funktioniert aber schon so, seit Tabs in TB eingeführt wurden, und hat sich auch in TB 38 nicht geändert.

    Ich will einfach wie früher mein Suchwort eingeben und thunderbird filtert automatisch alles raus was nicht das suchwort enthält.

    Wenn du die Suche auf einen Ordner oder Unterordner beschränken willst, musst du das Such-Eingabefeld ("Liste filtern") des Schnellfilters benutzen.
    Letzterer kann durch Klick auf den Button "Schnellfilter" eingeblendet werden, falls er ausgeblendet ist.
    Wenn der Button nicht in der Symbolleiste angezeigt wird, musst du ihn über "Anpassen" in die Symbolleiste ziehen.


    Gruß

  • Hey danke... ich habe nicht bemerkt dass die Toolbar ausgeblendet worden ist. Ich habe sie aktiviert und es klappt wie vorher. Danke für den Tip!