Nach Migration lassen sich Mails nicht mehr öffnen

  • Hallo,
    nach der Migration der Mail-Daten auf den neuen win10-PC lassen sich alte Mails im Posteingang nicht mehr öffnen. In anderen Ordnern lassen sich die Mails ganz normal lesen, ebenso neue mails, die per POP abgerufen werden. Nicht mehr öffnen bedeutet hier: die Mail wird markiert in der Übersicht und in der Ansicht unten werden weder Inhalt noch Kopfdaten aktualisiert. Ebenso kann ich die Mail nicht per Doppelklick im neuen Tab oder in einem neuen Fenster öffnen (bzw. ich kann sie öffnen, sehe aber keine Daten, wie in der Vorschau).


    Migration erfolgte per Kopie des Profils. Es kann sein, dass die alte Thunderbird Version eine andere war bzw. es sogar die "portable" Version war.


    Könnt ihr mir helfen?


    Danke!!



    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.2.0
    * Betriebssystem + Version: win 10
    * Kontenart (POP / IMAP): pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware: bitdefender? (windows-eigenes)
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): windows-eigene

  • Hallo, hast du schon versucht, den Posteingang zu "reparieren"?
    Das geht über R-Klick auf den Posteingang -> Eigenschaften -> Allgemein > Button "Reparieren".
    Im gleichen Fenster kannst du die Größe des Posteingangs sehen: bitte teile sie in deiner Antwort mit.


    Gruß

  • hm, das hat jetzt die alten, fehlerhaften Mails entfernt, danke für den Hinweis auf diese Option. Ich werd jetzt die Mails nochmal neu migrieren über gmail statt den Profildateien.

  • Du kannst noch folgende Alternative versuchen:
    im Profil von TB auf dem alten Rechner gehe zum Ordner \Mail\pop.gmx.de\ und kopiere nur die Datei "Inbox" (ohne Endung) auf den neuen PC.
    Merke dir die Größe dieser Datei.
    Öffne den Profilordner auf dem neuen PC, gehe zum Ordner \Mail\Local Folders\ und schiebe die Datei "Inbox" in den Ordner Local Folders.
    Beim Start von TB siehst du einen Ordner "Posteingang" in den "Lokalen Ordnern".
    Überprüfe, ob die alten Nachrichten angezeigt werden.