Nachrichtentext wird nach Update auf 38.2.0 nicht mehr angezeigt

  • * Thunderbird-Version: 38.2.0
    * Betriebssystem + Version: Ubuntu 14.04 LTS
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): eigene
    * Eingesetzte Antivirensoftware: -
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): -


    Seit dem Update auf TB 38.2.0 werden die Nachrichtentexte nicht mehr angezeigt? Weder in der Voransicht noch beim Anzeigen der einzelnen Mails? Was kann ich tun?






    Danke schon einmal für die Hilfe!

  • Das Thema hat sich von selbst erledigt. Plötzlich werden wieder alle Nachrichten angezeigt. Ein Wunder!

  • Guten Tag telebube,
    und willkommen im Forum! (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)



    Also an Wunder glaube ich schon lange nicht mehr ... .
    Wie du sicherlich aus unserer Doku weißt, werden bei IMAP zum Auflisten der vorhandenen Mails lediglich die so genannten Indexdateien (.msf) verwendet und die anzuzeigenden Mails jedes mal neu heruntergeladen. Es kann also ohne Weiteres sein, dass diese Indexdateien defekt waren und der Mailbestand erst wieder neu indiziert werden musste.
    Aber als Administrator eines eigenen Servers kannst du doch garantiert die Ursachen aus den Logfiles deines Servers herauslesen.



    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!