Werbeflut in E-Mail-links

  • Hallo,
    möchte mein Problem anhand eines Beispieles erklären.


    Man suche sich eine Internetseite ohne viel Werbung, z.B. eine hochgeladenes einzelnes Bild oder ein Blog in einem Forum, kopiere den Link und öffne ihn zur Kontrolle, durch einfügen des Links, in einem Browse.
    Nun schicke man sich selbst eine E-Mail mit diesem Link. Wird diese Mail nun mit Thunderbird geöffnet und der Link angeklickt, öffnet sich das Browserfenster (Standard- Browser) und die Seite erscheint mit extem viel Werbung. Neue Tabs öffnen sich mit ganzseitiger Werbung, im Hintergund öffnen sich Bildschirmgroße Browserfenster mit Werbung und die Seite mit eigentlichen Inhalt ist mit Werbung so überzogen sodas sie gar nicht mehr erkennbar ist.


    Nur noch mal zum Verständniss: Öffne ich diese Mail z.B. in Outlook oder einem anderen Mailprogramm passier das nicht.
    Adblock Addons in Thunderbird nützen nichts.
    Auch andere Addons haben keine Auswirkung.
    Es ist völlig egal welchen Browser man nimmt.
    Auch die Version von Thunderbird ist egal.
    Selbst die Windows-Version spielt keine Rolle.


    Kann man das Abstellen oder muss ich Thunderbird in die Tonne hauen?


    Gruß

  • Guten Tag Slash,
    und willkommen im Forum!


    Ohne konkrete Fakten kann ich dein Problem leider nicht nachvollziehen. Bei mir passiert das jedenfalls nicht.
    Bitte poste den Link und nach Möglichkeit auch den Quellcode der von dir erwähnten E-Mail.
    Und dann schreibe bitte etwas zu den Einstellungen deines Thunderbird. Lässt du etwa jeden externen Inhalt anzeigen? Betrachtest du deine Mails im Reintext oder im Klickibunti-Format, usw.

    Kann man das Abstellen oder muss ich Thunderbird in die Tonne hauen?

    Selbstverständlich wird dich niemand daran hindern, den Thunderbird "in die Tonne zu hauen".
    Du wirst mit derartigen Bemerkungen aber auch nicht erreichen, dass wir jetzt mit Hochleistung nach den Ursachen deines Problems suchen.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • OK, Mails werden als Reitext erstellt, versendet und auch gelesen.
    Externe Inhalte werden nicht angezeigt, auch keine Ausnahmen.
    Cookies werden nicht akzeptiert.
    Hier der Quelltext einer Testmail die ich mir selbst zugesand habe, wobei Namen und Mailadressen geändert wurden:

    Code
    1. Return-Path: (Mailadresse)Received: from [217.72.192.67] ([217.72.192.67]) by mx.kundenserver.de (mxeue101) with ESMTPS (Nemesis) id 0MAvUy-1ZPkQm1QBQ-009zFk for <Mailadresse>; Thu, 03 Sep 2015 10:31:20 +0200Received: from mout.kundenserver.de ([212.227.17.13]) by mx.kundenserver.de (mxeue101) with ESMTPS (Nemesis) id 0Lilg5-1YxXHB1Ggf-00d2fN for <Mailadresse>; Thu, 03 Sep 2015 10:31:20 +0200Received: from [192.168.178.25] ([87.168.180.52]) by mrelayeu.kundenserver.de (mreue101) with ESMTPSA (Nemesis) id 0MZljq-1ZFLLN3qN4-00LWjD for <Mailadresse>; Thu, 03 Sep 2015 10:31:19 +0200Reply-To: MailadresseTo: MailadresseFrom: Name <Mailadresse>Subject: TestMessage-ID: <55E80559.6060408@sever>Date: Thu, 3 Sep 2015 10:31:21 +0200User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:38.0) Gecko/20100101 Thunderbird/38.2.0MIME-Version: 1.0Content-Type: text/plain; charset=utf-8; format=flowedContent-Transfer-Encoding: 7bitX-Provags-ID: V03:K0:pqA9AtZoZ9QdUAge6u9sYmxhFaqrHtMieVQuBppUHcsGJIkvNze fE6/yqzwnV1YrB+I7IHvcqutq5NmggbJPqB4tjJ2vnjgH4mrFn/YvAkT4uNesD1tlyMNHIc KKBUcFge/O3/cJbv0+8Ie85xiGullnXsgSzQEbZBOO9q2g6DRgzTtoCW5/65nlvCQc7Gst7 2K0WWTNNSdmfZX6rrFyjQ==X-UI-Out-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:YkJ7ykgPWiI=:dLJD6+X+v3zu01P157l57i G+ZVSny+4hPeC2fXuPuCpIbRGZb5SaH+RNmMCDpkmVKujhi18Z+0lTyIHAfx+0wjY2O8BUWAH Sq2YmJT+ayFeGYIWzPhs1bH7k+++h/L6FDin0DuIfCUASl5oTV1U2iJVFoXTjst5GQSp+ZnUa OKyBMRw455wfKfebFowROBGIoChza80MnehIiIIc0DOzsq4pEMpx2eMu76Yk3c4RMr/serPGG XZtx9irPInppwAH5jT9CO47IZtQrEqqWBB73esEmHEYlFlYFYNv0Yb6fCe5FX/pKus/b+I6HD pncqvtV+dJxunrhy/YfQaT3lPXMCAn26z3DVOtGZdp64AGnEeM07ZIlp6sDOoZ8JVpENjLIZv 2Ck73tgb7Cg4KktTYTLmxXVG9gvviAAfpYSTDhayXfGIgEUwICbJlmS5WX+gPk1QN0kh5YIe0 Ay4LMkIwy3AU9oo7hgPly0ZE78Bsz25o8RVOkqVz5/ibf2TR22OUg6ovkOTF3IGtFHS5WM4tU +2QyrMQPYZbaph/y6CMp9WOQNe2xvefDzHIj5n6wwJGu+CDYUVnXRUehIzkwBlhVJrHtKJts5 TwlN9J/+OKvA+4Z5o52YK3ncBVwsl1k/iS7Zqr7M/eF8kP960+KQmEIRo2ryKA4zHxd0QmkHO Gzq6EzGcyHG3UVMtoNgez7xdHKXHLjr6aAavS7AKmVKB/oaHWmVtMTO6AlF9YXTca68SCzi0B egQAjlgCkCwtI1MDEnvelope-To: <Mailadresse>X-UI-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:RFvbJO3fzJ8=:MVwuGXCsqdxhbdpwP7yt/IF/y0 tRGwWD+sYLcvXDugnY9UrR+UKzAIPG2Lhsn+GauIPQ4NVC3r0Cm1qRxotKT1YBIhCZarCXL9l HB09EDL2oJOYIkwDYlOpxObzZBpwnztP3YWaQDByy4K1gLV4Wt2Tkkk4jc6sQoBJNyvLmdCt4 p0djufcf/JdlqUSvE9vjrj+FHf5tMu4hmdf18HGeRgf90WnjkonbrEhSaSufcmibE09zhs2M1 iC9DWbukdYNiZ4yOxHtNOtuVJRoLHU1SBPdyDly+73x9TipWlR2b3gc382kytsbBWYrAtH+XZ dDWRGTqDNysYpDvRirwgGPvwbq+3SqliTnZF5MBdmTn4zC9nFmIXN6g7h/CxF88zU8Jz3+d2E 9yf927tqNXsHQzgyCCBh6sT0NW78W0PpukWi8xSvCC9/Lj/ofTZfLQCJMhXBQLDjczEX4b6+I qdWGXjrecCJGWOT9LJwpCv+pm22AMFcnXe1h19zvVfDwfQ0ws4qp+/2rPceigDKp9UzEsBZWq oRHcpi0rk9Lpp5sTYB3ggutG1p97b9e+yEGfH7GQAq9GV529BBOKBPNR6hUJjshVfWbbeMUuE xLQP7nDkGN65gj2htQGzEvJdnMv0/vT3c+bDXOMXGxGm0RAKAc6PzBkbOQh8H5t5X4eG3VhVD i/7AUAefsIk0MoqydH/Hy64p1WdDWwrk+Tbjpvfy+6wJVWYNlrwZ15dhRPYom75UmDZ3r1Fbc BrZiDJrGZ7FW86R0PigLK9ARrHAq+9Du9XSjuBbd5xK+TF4AACB/acN+YMrc+sMIldYFAmoH3 lAAMD8m9pJo+UHH565TrvmkuD8ahhc3jxErM7lq55Pp5g11v/0B77AFOUYwLkMFIEngh3Ki3P 4+g7pAOBKgiaoJup2PnakCiPzZ9b81KdcbJadYs8Tglo4euz9I/6fRhnN1Kui2liUjytTCzo4 kvZBBwgdl8YzooF72edXVd8HjYNatvs/hmJR2fDt2O8tz+uVmfFAn8tUCottiX3usfKhCJny2 sGz/otSyE2Bapb23wR5K8fWVp3+2kkyU4TL8Jnm8s6+w+A4wH3KzyG1Q0cJZz49XahNGZfLG/ O4A+IOCRGCi5oJz687XrG1wsHZBzpT0wxy/IOWR4PWuNlKa9CD7kgXMdCIKc0N0MUQoHuyI6A pgEdgWRyzcVGj7lHk3lz4WDwkRO8OFOZe91GV8a9ehL7zGcR7362exXswOhQvP/PGiAvc2LOG NxJ0kW8xmKqZBx+nx3hUCUMOpTtCOJ1CnYmnqs7rcpalCQ7Apk8zvWrc=Testmailhttp://www.davidkoester.de/wp-content/uploads/2012/08/straende-bilder-fotos-003-strand-palme-palm-island-st.-vincent-grenadinen-karibik.jpg


    PS.:
    Unten im Quelltext der Link zu einem Bild.


    www.davidkoester.de/wp-content…nt-grenadinen-karibik.jpg


    edit: wegen der besseren Lesbarkeit den Quelltext in Codetags gesetzt.
    Mod. Pe_Le

  • Hallo,
    Frage zur Info:

    eine hochgeladenes einzelnes Bild

    Wohin hast du hoch geladen, einem Bilderhoster wie PicUpload oder Directupload?


    Was deinen recht unübersichtlichen Quellcode angeht:
    Irgendetwas stimmt hier nicht, denn im Quellcode steckt ein Anhang - vermutlich eine Grafikdatei.
    Die ist aber überhaupt nicht deklariert.
    Wie hast du den Link denn eingefügt, bitte genau erklären.
    Es sieht so aus, dass Thunderbird die Datei aus dem Link heruntergeladen hat und zwar beim Versenden der Mail.
    In diesem Fall mèsste aber die Deklarierung im Quelltext gany anders aussehen und das ginge auch nicht mit einer Reintext-Mail.



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()