Probleme bei Einbindung des Backups beim Wechsel von Windows 7 zu Windows 10

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 Home
    * Kontenart (POP / IMAP): Imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Posteo Google GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Keine eigene nur das Std Windows zeug
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Fritzbox


    Also ich hab als ich unter W7 war mein Profil gespeichert aus dem /Roaming/Thunderbird Ordner.


    Dann hab ich unter W10, nach einer kompletten Formatierung, TB installiert.


    Nun versuche ich das Backup Profil einzuspielen. Aber das will einfach nicht klappen. Ich habe Folgendes versucht:


    - Thunderbird starten und dann alle Dateien in den neuen default Ordner kopiert, nachdem ich alles in dem Ordner gelöscht hatte.
    - Thunderbird starten und meinen Backup Ordner den Namen geben denn der default thunderbird Ordner bekommen hat und den TB Ordner löschen.


    Beides hat nichts geholfen. Ich habe aber auch gesehen dass unter dem /Local Ordner auch ein TB Ordner ist. Hätte ich davon unter Windows 7 auch ein Backup machen sollen? Weil ich habe nur den Profil Ordner aus dem Roaming Ordner gesichert.


    Danke schon mal für die Hilfe.

  • Hallo Odatas,


    eigentlich hast Du alles richtig gemacht, wenn ich mal annehme, dass Du den TB jeweils vor dem Kopieren der Dateien wieder beendet hast. Ich weiß daher nicht, weshalb es nicht funktioniert hat.
    Als schnelle Lösung, kannst Du aber die Erweiterung ImportExportTools verwenden. Das IMAP Konto richtest Du einfach von Hand neu ein. Das sollte schnell gehen. Dann importierst Du mit Hilfe dieser Erweiterung die Daten aus dem alten Profil. Vorteil: Du hast ganz neue, frische mbox-Dateien.


    Gruß


    Susanne

  • Hallo,

    Ich habe aber auch gesehen dass unter dem /Local Ordner auch ein TB Ordner ist. Hätte ich davon unter Windows 7 auch ein Backup machen sollen?

    Nein, der Ordner "Thunderbird", der sich in \AppData\Local\ befindet, enthält keine Nachrichten- oder Adressbuch-Dateien, sondern dient Thunderbird nur als Cache-Ordner.


    Wenn du auf dem alten PC die "Lokalen Ordner" nicht zum Speichern benutzt hast, brauchst du doch auf dem neuen PC nur die IMAP-Konten neu erstellen und hast wieder deine alten Ordner rund Nachrichten.
    Damit hast du ein nagelneues Profil und brauchst nur noch deine Adressbücher vom alten PC importieren und die nötigen Add-ons installieren.
    Und selbst wenn du die Lokalen Ordner benutzt hast, kannst du die entsprechenden Mailbox-Dateien mit ImportExportTools importieren.


    Gruß