OSX EL Capitan macht Probleme - Posteingang leer

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: Mac OSX 10.11 El Capitan
    * Kontenart (POP / IMAP): POP und IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Diverse
    * Eingesetzte Antivirensoftware: keine
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): keine


    Nachdem ich das neue OSX installiert habe sind die Überordner "Posteingang" und "Gesendet" leer, obwohl die einzelnen Postfächer darunter einwandfrei funktionieren.

  • Hallo,

    Nachdem ich das neue OSX installiert habe sind die Überordner "Posteingang" und "Gesendet" leer

    Was meinst du mit Überordner "Posteingang" und "Gesendet"?


    Handelt es sich um die "gruppierte" Ansicht (Menü "Ansicht" > Ordner > Gruppiert)?


    obwohl die einzelnen Postfächer darunter einwandfrei funktionieren.

    Das heißt, dass in den Ordnern Posteingang und Gesendet der einzelnen Konten alle Nachrichten angezeigt werden?



    Wenn es sich also um die gruppierte Ansicht handelt, kannst du folgende Lösung versuchen:
    gehe zum Menü "Hilfe" > Infos zur Fehlerbehebung > Profilordner > Im Finder anzeigen, dann beende TB.
    Im Profilordner suche und öffne den Ordner "Mail" und lösche den Unterordner "smart mailboxes".
    Starte TB neu und überprüfe die Inhalte der gruppierten Ordner Posteingang und Gesendet.


    Gruß