Neue Mails werden nicht als "Neu" angezeigt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 43.0.1
    * Betriebssystem + Version: Win7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Posteo
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win


    Hallo,


    seit ich auf dem Mailserver Filter einsetze, die die eingehenden Mails in Unterverzeichnisse schieben habe ich bei Thunderbird folgendes Problem:


    Die Mails werden zwar abgeholt und liegen auch in den entsprechenden Unterordnern, aber die Unterordner im Strukturbaum werden nicht blau, bzw. die Anzahl der ungelesenen Mails wird nicht aktualisiert. Erst wenn ich auf das Unterverzeichnis gehen, erfolgt eine Aktualisierung. Ich setze IMAP ein, weil ich meine Mails auf unterschiedlichen Endgeräten nutze. Mein K9 Client auf dem Smartphone hat mit der Verzeichnisstruktur kein Problem. Dort werden alle eingehende Mails sofort gemeldet. Es scheint also ein Thunderbird Problem zu sein.
    (Vielleicht aber auch ein Benutzerproblem :rolleyes: , denn das Problem sitzt meist VOR dem Bildschirm :D )


    Viele Grüße
    Uwe

  • Hallo Uwe,


    ich habe ähnliche Probleme seit Jahren. Mal mehr, mal weniger. Ich bin nie hinter die Ursache gekommen. :-(


    Grüße


    Basel

  • Hallo Basel,


    mal mehr mal weniger, wie bei mir. OK, ich hatte mir eine andere Antwort erhofft, aber dann weiß ich jetzt, dass ich wohl nichts machen kann :(


    Danke für die schnelle Antwort und schöne Weihnachten. :)


    Uwe

  • Hallo V200,


    OK, ich hatte mir eine andere Antwort erhofft, aber dann weiß ich jetzt, dass ich wohl nichts machen kann :(

    Das will ich damit nicht gesagt haben ... Ausschließen, dass man nichts machen kann, konnte ich nämlich auch nicht. :-)


    Ebenfalls schöne Feiertage


    Basel

  • Hallo V200,


    seit ich auf dem Mailserver Filter einsetze,


    da liegt meines Erachtens der Hase im Pfeffer. Wenn Posteo filtert, dann sind die E-Mails nach der Filteraktion auch nicht mehr neu.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Das Problem tritt bei mir auch bei Konten auf, bei denen es keine Filter gibt.

  • Hallo,


    das

    Wenn Posteo filtert, dann sind die E-Mails nach der Filteraktion auch nicht mehr neu.

    kann ich nicht bestätigen. Für TB sind Nachrichten dann neu, wenn sie zum ersten Mal abgerufen werden und ungelesen sind.
    Ist denn der haken bei Ordner>Rechtsklick>Eigenschaften>Diesen Ordner auf neue Nachrichten überprüfen, wenn... gesetzt?

  • Hallo rum,


    ich habe jetzt einen ganz einfachen Test gemacht, der meine Vermutung bestätigt.


    • Per Webmail (Posteo-Account) eine E-Mail an eine weitere Posteo-Adresse von mir versendet. Per Webmail nach dem Versand diesen Account verlassen.
    • Per Webmail den Empfänger-Account aufgerufen und die empfangene E-Mail dort in einen anderen Ordner verschoben. Das bedeutet, dass diese E-Mail im Webmail-Auftritt gelesen und verschoben wurde!
    • Aufruf Thunderbird: die betreffende (verschobene) E-Mail wird nicht als ungelesen bzw. neu angezeigt. So wie ich es vermutet habe. Beim Klick auf den betreffenden Zielordner wird dieser lediglich mit dem letzten Stand des Donnervogels synchronisiert, also um die neue Testmail aktualisiert.

    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,


    ich schrieb aber


    Bei mir werden sie genau dann als neu angezeigt, gelesene Mails nicht.

    Bei mir ebenso, aber halt nicht immer. Mal geht es wochenlang gut, dann man wochenlang nicht. Komprimieren des Ordners, neues Profil ... bringt alles nichts.