alte und neue "Archivdatei".....

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.4.0.
    * Betriebssystem + Version: WIN 8.0 / 64
    * Kontenart (POP / IMAP): pop3
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): freenet
    * Eingesetzte Antivirensoftware: kaspersky
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Nochmal ein "uraltes Problem" (für mich):


    nach einem brutalen Datenverlust ( beim Absturz meines Laptops ) muß ich erneut versuchen, die Mails und Kontaktdaten vom alten Rechner auf den Laptop zu retten. Man sagte, die alten Daten seien nach dem Absturz noch in einem Ordner wiederzufinden, aber ich konnte in den entsprechenden Ordnern nichts finden. Jetzt habe ich vom alten Rechner eine Thunderbird-Datei erstellt, sie heißt "thunder-alt-2015.ldif" , es soll eine exportierbare Datei sein, die alle Mailanschriften und Adressen enthält. Diese wurde über USB-Stick im Desktop des Laptops abgelegt.


    Frage: vom Prinzip könnte ich doch auch auf dem Laptop eine entsprechende Datei erstellen ( thunder-neu-2015.ldif ). Eigentlich müßten sich die alte und die neue Datei zusammenfügen lassen - oder, wenn sie im gleichen Ordner sind - vielleicht wahlweise oder parallel in das aktuelle Programm aufnehmen lassen....? ? ? Man hat mir damals schon geschrieben, wie das (theoretisch) gemacht werden kann...... aber mir (altem Mann) ist das nicht gelungen. Können wir das Thema noch einmal diskutieren? Ich wäre Euch sehr dankbar.


    Gerd

  • Hallo und Frohe Weihnachten Gerd,


    die ldif kann TB nicht direkt als Adressbuch verwenden, du musst sie einfach im Adressbuch mit Extras>Importieren einlesen.


    Hilfreich ist oben verlinkt: unsere Doku, die FAQ und das Lexikon