Externes Programm ruft Thunderbird auf aber nur im Hintergrund.




  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.5
    * Betriebssystem + Version:8.1
    * Kontenart (POP / IMAP):imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):anderer
    * Eingesetzte Antivirensoftware:defender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Defender


    Hallo Leute,


    wenn ich ein externes Programm ( Word, Excel, Mein Büro) und von dort aus eine Mail schicken will, öffnet Thunderbird das Hauptfenster und das Verfassenfenster beide sind aber im Hintergrund.
    Dies stört( hatte zuvor Outlook benutzt) mich und ich wollte wissen, ob ich es so einstellen kann das nur das Verfassenfenster im Vordergrund geöffnet wird, oder beide, Hauptsache im Vordergrund.


    Ich hatte das Forum etwas durchsucht aber nichts passendes gefunden


    Danke

  • Guten Tag basleikir,
    und willkommen im Forum!


    Wenn ich unter LINUX (!) in der Konsole "thunderbird --help" eingebe, dann kommt unter vielen anderen Optionen auch:


    Code
    1. Thunderbird options
    2. - ...
    3. - compose Compose a mail or news message.


    Das heißt, bei einem entsprechenden Aufruf (thunderbird -compose) startet der TB mit dem Editor-Fenster im Vordergrund.



    Mehr kann ich dir leider nicht dazu schreiben.



    BTW:
    Wenn jemand auf die Frage eines Users eine Antwort oder Lösung weiß, dann schreibt er diese auch. Das ist bei uns so üblich.
    Wenn keine Antwort kommt, dann kennt auch keiner eine selbige.
    Und "Drängeln" oder "Nachhaken" bewirkt nur, dass der Startbeitrag aus der Liste der unbeantworteten Themen verschwindet, die Chance einer Antwort nur noch geringer wird.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,

    Wenn jemand auf die Frage eines Users eine Antwort oder Lösung weiß, dann schreibt er diese auch. Das ist bei uns so üblich.
    Wenn keine Antwort kommt, dann kennt auch keiner eine selbige.
    Und "Drängeln" oder "Nachhaken" bewirkt nur, dass der Startbeitrag aus der Liste der unbeantworteten Themen verschwindet, die Chance einer Antwort nur noch geringer wird.

    ich stimme dir - wie fast immer - grundsätzlich zu. :) 
    Allerdings ist es in der Vergangenheit hin und wieder vorgekommen, dass ein Thread einfach mal übersehen wurde. Ein Helfer, der sich bisher um diese alten Threads gekümmert hat, ist leider momentan wohl wegen Arbeitsüberlastung nur sehr selten im Forum anzutreffen. Unter Berücksichtigung dieser Gegebenheiten kann es durchaus für einen User sinnvoll sein, sich nach einigen Tagen nochmals aus der Versenkung zu melden. Zumindest hat es in diesem Fall ja ansatzweise funktioniert. ;)

  • keiner da der mir helfen kann?

    Versuchen wir es mal. Einen Wechsel zu einem Linux werde ich Dir hier nicht empfehlen!


    Bei WinTotal wird beschrieben, wie ein Mail-Client (durch die Vordertür) festgelegt wird; da ist zu beachten, daß drei Einträge auftauchen sollten.
    .eml ... (Mail) Dokument MAILTO ... (Mail) URL E-Mail senden Befehl "E-Mail senden".


    Wißbegierige sollten anschließend durch die Hintertür blinzeln - aber "Nur gucken, nichts anfassen". Bei der Suche mit RegEdit gibt es Einträge wie ThunderbirdCOMPOSE Shell ....................................


    Ich kann hier nichts einfügen ... ums Verrecken nicht! Versuche es mit Dateianhang!
    Es geht hier nur um die Parameter. Nicht wundern, das sind die Einträge von meinem Seamonkey (portable) unter Wine32 auf einem FreeBSD64. Der Pfad wird bei Dir etwas abweichen.



    Viel Spaß noch mit Deinem Donnervogel!



    Michael


    Edith: Die drei Einträge oben stehen für "Erweiterungen", "Protokolle" und "MAPI"

    Dateien

    • donnervogel.txt

      (765 Byte, 75 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von boe () aus folgendem Grund: Alzheimer?