In Tb als Entwürfe gespeicherte E-Mails und der Spam-Ordner werden auf dem Smartphone nicht angezeigt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.5.0
    * Betriebssystem + Version: Windows7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Versatel
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Bitdefender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Bitdefender



    In Tb als Entwürfe gespeicherte und die als Spam gekennzeichnete E-Mails werden auf dem Smartphone (S4mini) nicht angezeigt; im Webmail-Programm ist alles vorhanden. Synchronisation Posteingang, gesendete E-Mails klappt einwandfrei. Jemand ne Idee woran das liegen könnte?

  • Guten Tag IMM (<= JA, so viel Zeit nehmen wir uns hier ...)



    Wenn du mit dem Thunderbird per IMAP irgend eine Veränderung in dem auf dem IMAP-Server liegenden Mailbestand vornimmst (also eine neue Mail schreibst, eine löschst, einen Entwurf erstellst und der JUNK-Filter des TB eine Mail zum SPAM deklariert), und du kannst dann diese Veränderungen per Webmail sehen, dann funktioniert der Thunderbird auch völlig korrekt. Ebenso muss es sein, wenn du diese Veränderungen per Webmail vornimmst oder eine neue Mail eingeht. Dann muss der TB eben sofort diese Veränderungen anzeigen.


    Vermutlich hast du auf deinem Smartphone:

    • entweder eine Mail-App installiert, welche nur das veraltete POP3 unterstützt oder du hast vlt. das Konto nur mit POP3 eingerichtet (POP3 kann nur den Posteingang "sehen"!), oder
    • du hast korrekterweise das Konto mit IMAP eingerichtet, und entweder nicht alle betreffenden Ordner abonniert (das muss auf dem Smartphone nicht unbedingt "abonnieren" heißen!) bzw. du hast nicht für alle Ordner den automatischen Sync aktiviert. Gerade auf Smartphones wird per default aus Gründen der Einsparung des immer zu wenig vorhandenen monatl. Traffics dort etwas gespart. => also nachsehen und korrigieren.

    Warum du allerdings den SPAM wieder auf den Server hochschiebst, wird mir wohl ewig ein Rätsel bleiben. Es bietet sich doch an, den JUNK-Ordner im TB in die "Lokalen Ordner" zu legen. (2x den gleichen sinnlosen Traffic!)



    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für Deine Antwort!


    Also, auf dem Smartphone ist ein IMAP-Konto installiert. Wo finde ich denn auf dem Samsung Galaxy S4mini die Einstellung mit den abonnierten Ordnern? Ich kann da leider nichts finden.


    Danke für den Tipp mit dem Junk-Ordner als lokalen Ordner.
    (Bin gerade am Umstellen auf TB und verzweifel gerade ein bißchen an den ganzen Ordnern.)


    Kann ich TB-Ordner umbenennen? TB hat von Webmail den "sent-mail"-Ordner übernommen; würde ihn gerne umbenennen in "gesendete Objekte"...


    Danke für Eure Hilfe!