IMAP Konto: Ordner nicht angezeigt & 'subscribe' nicht möglich

  • Hallo zusammen,


    folgendes Problem stellt sich mir. Seit gestern - und ohne (bewusst) etwas an Thunderbird verändert zu haben - werden die folders in meinen beiden IMAP Mailadressen in Thunderbird nicht mehr angezeigt. Das POP Postfach ist nicht betroffen und auch bei den IMAP mailadressen sind die Ordner noch vorhanden, wenn ich mich über webmail in die accounts einlogge. Ich habe bereits gegooglet und bin darauf gestoßen, man möge doch die Unterordner 'subscriben'. Die werden in der entsprechenden Liste auch angezeigt, ich setze das Häkchen, klicke ok - und nichts passiert. Wenn ich dann wieder auf die 'subscribe'-Option klicke, ist das Häkchen wieder weg.
    Ich benutze Thunderbird 38.5.1 auf einem PC mit Windows 7, Antivirensoftware ist Sophos und die Postfachanbieter der beiden IMAP accounts sind coleurope und LSE (zwei Uni-Zugänge), die beide über Office 365 server laufen.


    Für jegliche Hilfe bin ich euch äußerst dankbar! :)


    Alles Gute,
    David

  • Hallo David,


    mir ist die Fehlerbeschreibung nicht ganz klar.

    werden die folders in meinen beiden IMAP Mailadressen in Thunderbird nicht mehr angezeigt. [...] man möge doch die Unterordner 'subscriben'.

    Heißt das, dass nur Unterordner davon betroffen sind, mit anderen Worten: die Verbindung zum Server funktioniert grundsätzlich. Du kannst den Posteingang sehen und auch neue Mails abrufen?


    Gruß


    Susanne

  • Hallo zusammen,


    ich befürchte dass ich das gleiche Problem habe, und es möglicherweise an office 365 liegt, denn ich habe zwei E-mail Konten, aber nur das office 365-Konto ist betroffen:


    Seit gestern sind in Thunderbird die Ordner 'Entwürfe', 'Gesendet', und 'Archive' (mit selbst angelegten Unterordnern) verschwunden, auf dem Server glücklicherweise aber noch vorhanden. Ich kann E-mails empfangen und senden, allerdings können diese nicht im Ordner 'Gesendet' gespeichert werden, welcher jeweils neu angelegt wird, manchmal auch synchronisiert, spätestens beim Neustart von Thunderbird aber wieder verschwunden ist. Das Gleiche gilt für den Archiv-Ordner. Auf die selbst angelegten Unterordner kann ich über Thunderbird gar nicht mehr zugreifen. Nur die Ordner 'Posteingang' und 'Papierkorb' sind noch da.


    Ich habe bereits das Konto komplett gelöscht und wieder neu eingerichtet. Das hat nichts geholfen.


    Bin für jede Hilfe äußerst dankbar, da ich so mit Thunderbird nicht mehr arbeiten kann.


    Lg Mag


    PS: Version 38.5.1, Windows 7, IMAP, Avira, Windows-Firewall

  • Ich kann E-mails empfangen und senden ...

    Damit ist in Deinem Fall zumindest geklärt, dass der TB eine funktionierende Verbindung zum Server hat. Das ging aus Davids Posting nicht ganz eindeutig hervor. Deshalb hatte ich nachgefragt.
    Der Zusammenhang mit dem Office 365 Konto scheint naheliegend. Ich weiß leider nicht, was das in Bezug auf E-Mail bedeutet. Ist das ein ganz normales IMAP-Konto bei Microsoft? Oder hat es auf Outlook ausgerichtete Besonderheiten?
    Falls ja, muss ich mangels eines solchen Kontos an dieser Stelle passen. Vielleicht findet sich hier jemand, der ebenfalls so ein Konto hat und bei dem es funktioniert (oder ebenfalls nicht mehr funktioniert).

  • Ob es sich um ein ganz normal IMAP-Konto handelt oder dieses auf Outlook ausgerichtete Besonderheiten hat, kann ich nicht sagen. Genau wie bei David handelt es sich aber auch um einen Uni-Zugang (allerdings andere Institution), der über einen Office 365 Server läuft.


    Ich weiß jetzt aber auch, dass es nicht ausschließlich an Office 365 liegen kann, weil Kollegen von mir, die ebenfalls TB benutzen, keine derartigen Probleme haben.


    Irgendwelche Ideen?

  • ... weil Kollegen von mir, die ebenfalls TB benutzen, keine derartigen Probleme haben.

    Dann würde ich als nächstes einmal ganz penibel die Einstellungen vergleichen. Dazu gehören auch installierte Erweiterungen etc. . Überhaupt, die Standardprozedur


    - Test im Safe-Mode
    - Test mit einem neuen Profil
    - Test nach Deinstallation des Virenscanners


    schadet nie.

  • Hallo Susanne, sorry für die Ungenauigkeit. Ja, Kontakt zum Server besteht bei mir auch, ich kann emails empfangen und senden. Die Ordner (und Unterordner) werden in Thunderbird (in der Leiste links) nicht angezeigt, über das 'subscribe' Menü jedoch schon - das Problem ist, dass ich hier zwar Häkchen setzen kann, nach dem Klick auf OK aber nichts passiert. Wenn ich dann wieder in das 'subscribe' Menü gehe, sind die Häkchen wieder weg.


    Vielleicht hat noch jemand eine Idee? Schon einmal vielen Dank an all jene, die sich die Mühe einer Antwort gemacht haben!

  • Hallo David,


    gibt es auch in Deinem Fall Kommilitonen, bei denen das Problem nicht auftritt? Hast Du die oben angesprochenen Standardtests durchgeführt?


    Gruß


    Susanne

  • Hallo,


    bei mir das gleiche Problem:


    1x MacBookPro mit TB 38.5.1
    1x Win10 Pro mit TB 38.5.1


    Auf beiden war das gleiche Office365-Konto installiert (per IMAP) und beide funktionierten bis gestern problemlos mit allen Unterordnern. Seit gestern sind die Unterordner weg und es wird nur noch der Posteingang und der Papierkorb angezeigt. Über Webmail sind alle Unterordner vorhanden.


    Testweise habe ich das Konto gelöscht und neu installiert. Das Problem bleibt.


    Danke,
    SHC


    * Thunderbird-Version: 38.5.1
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 64bit & OXS El Capitan
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Office 365
    * Eingesetzte Antivirensoftware: BS-intern
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): -intern-

  • 3*Office 365, das macht dann schon 1095 Tage, ohne Schaltjahr ;-)


    Wer da noch an einen Zufall glaubt, ... . Ihr solltet euch am besten an den jeweiligen Provider (die Uni) wenden. Das sieht sehr danach aus, als hätte es ein Update gegeben.
    Nett wäre, wenn ihr das Ergebnis hier mitteilen würdet. Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr drei mit dem Problem nicht allein seid.


    Edit: Sehe gerade die Antwort von judaz. Ja, probiert das mal aus. So einen ähnlichen Fall hatten wir hier vor ein paar ein Wochen schon einmal. Ich schau mal, ob ich den Faden finde.


    Hier ist er imap-Ordner werden nach größerer Verschiebeaktion völlig verkerht angezeigt


    Nicht ganz das gleiche aber ein ähnliches Problem.


    Außerdem hat rum in diesem Faden festgestellt, dass die Einstellungen, welche Ordner abonniert sind, auf dem Server gespeichert werden.

    Einmal editiert, zuletzt von SusiTux ()

  • Hallo,


    Kommt mir irgenwie bekannt vor!
    Uns geht es ganz genau so,und das auch seit gestern!


    Meine E-Mailkontos von Web.de drei verschiedene und von t-online.de ,eines, sind nicht betroffen (ich bin Administrator des PC) doch der Zweitnutzer mit eigenem PC Account, da ist es genau so wie du beschreibst.
    Wir haben die gleiche Version 38.5.1, IMAP, aber..............Windows 10, Windows Firewall und Avast Free Antivirus


    Ich finde keine Lösung, Neuinstallation von Thunderbird ohne Erfolg

  • Auf Deutsch: Konten -> der Betroffene Account -> Server Einstellungen -> Erweitert -> Hacken bei "Nur abonnierte Ordner anzeigen" raus nehmen.

    Danke! Damit sind die Ordner zumindest wieder sichtbar. Auch wenn ich jetzt einen Haufen Ordner sehe, die ich nicht brauche. ;-)


    SHC

  • @Kämpfer12


    Probiere den Vorschlag von judaz.
    Und wenn Du uns dann noch einen Gefallen tun magst, editiere doch bitte Deinen Beitrag und entferne das Vollzitat.

  • Danke! Damit sind die Ordner zumindest wieder sichtbar. Auch wenn ich jetzt einen Haufen Ordner sehe, die ich nicht brauche. ;-)
    SHC

    Also bei bringt das nichts! Zumal es in meinem Administartor Windows Account bei meinen Thunderbird E-Mails funktioniert und der Zweitnutzer des PC hat dieses Problem!
    Selbst der Versuch den Thunderbird mit einer neuen E-Mailadresse von Web.de mit neuem Passwort neu zu eröffnen, geht nicht. Er schreibt immer wieder das Passwort oder Benutzername sei falsch, was bei beiden E-Mail-Accounts natürlich nicht stimmt!

  • Danke! Damit sind die Ordner zumindest wieder sichtbar. Auch wenn ich jetzt einen Haufen Ordner sehe, die ich nicht brauche. ;-)
    SHC

    So ist es bei mir auch. Zwar sind die selbst angelegten Ordner sowie Entwürde, Gesendet etc. wieder sichtbar und mit TB benutzbar. Allerdings sind jetzt leider auch alle anderen in der webmail vorgegebenen Ordner sichtbar. Beispielsweise gibt es jetzt den TB-Ordner 'Gesendet' und separat den Ordner 'Sent Items'.
    Weiß jemand wie man die 'überflüssigen' Ordner wieder entfernen kann?

  • Weiß jemand wie man die 'überflüssigen' Ordner wieder entfernen kann?

    Ich nicht. Wie in oben verlinkten Fäden beschrieben, scheint dass Verhalten des TB an dieser Stelle nicht ganz koscher. In den anderen Fäden hat bcs-luggi davon berichtet, dass der Save-Mode geholfen hat. Versuche also mal, ob Du die nicht benötigten Ordner im Safe-Mode abwählen kannst. Gleiches gilt natürlich auch für David und SHC.

  • Habedere graba,


    des woar a guade Reschersche! Vor allem, bestätigt sie den Zusammenhang mit Office 365. Das konnte ja auch kein Zufall sein.


    Dann können wir uns ja wieder schlafen legen, denn:

    Zitat


    While it is unfortunate, there is nothing the Thunderbird community can do in this other than offer the workaround until such time as Microsoft resume normal services.


    Gruß


    Susanne

  • Geholfen sei dem, der gut Englisch kann und das versteht :krank:




    Ich sehe jedenfalls keinen Zusammenhang mit Office 365, da ich das nicht auf meinem PC habe!


    :les::wall::?:;(