Nach Backup-Einspielung sind Konten verschwunden - Kalender und Addons noch vorhanden

  • * Thunderbird-Version: 38.5.1
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Verschiedene
    * Eingesetzte Antivirensoftware: intern
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern


    Hallo,


    ich musste heute mein Backup von letzter Nacht einspielen, da ich aus eigener Schuld das System "verhunzt" hatte. Ich verwende TrueImage 2015, welches die Fesplatte komplett sichert und zurück spielt.


    Nun habe ich ein komisches Verhalten: Die Kalender sind alle noch vorhanden, die Addons sind noch da aber alle eMail-Konten sind verschwunden ?! Jetzt vermute ich, dass eine Datei aus dem Profil nicht korrekt mitgesichert wurde (trotz Schattenkopien). Könnt' Ihr mir sagen, welche Datei bei diesem Verhalten defekt sein könnte?



    Vielen Dank,
    SHC

  • Hallo,

    Könnt' Ihr mir sagen, welche Datei bei diesem Verhalten defekt sein könnte?

    Mein Tipp ist die Datei "prefs.js", die u. a. auch die Konten-Einstellungen enthält.
    Wenn sich TB bei dir wie bei einem Erststart nach der Installation verhält und zum Erstellen eines Kontos auffordert, wohingegen Add-ons, Adressbücher und Kalender vorhanden sind, ist eine korrupte prefs.js Datei unser "usual suspect".
    Sieh mal nach, ob sich im Profilordner außer einer neu erstellten prefs.js Datei noch eine Datei "invalidprefs.js" oder "prefs-1.js" befindet.


    Falls du keine ältere Sicherung der Datei prefs.js hast, kommst du wohl nicht um das Neueinrichten deiner IMAP-Konten herum.


    Gruß
    Mapenzi

  • Vielen Dank!!!!!!!!!!!!


    Es lag an der prefs.js. Ich habe zum Glück tägliche Backups und bin jetzt so lange zurück gegangen, bis ich eine funktionierende Datei gefunden hatte. In den defekten Dateien stand am Ende der Datei einfach nur noch "nul".


    Jetzt läuft es wieder.



    1000 Dank!
    SHC