Kampfansage an den PC

  • Microsoft hat mit der Umstellung von Oulook(16) auf Kacheldesign(alias Responsive) den nächsten Schritt in die Ära der mobilen Endgeräte eingeleitet, für PC-Benutzer natürlich ein Rückschritt in früheste Steinzeit bezüglich Übersichtlichkeit, Ergonomie, Platzaufteilung!


    In Firefox sind die Systemeinstellungen ja bereits auch diesem Wahn zum Opfer gefallen!


    Wann wird Thunderbird dieses Schicksal ereilen und gibt es schon Alternativen?




    800x

  • Hallo gtrenz,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Danke für Deinen Beitrag, der aber hier "fehl am Platz" ist. Du solltest dazu nicht ein Forum befragen, wo Thunderbird-Nutzer anderen Thunderbird-Nutzern zu helfen versuchen, denn Thunderbird-Entwickler lesen hier nicht mit.


    Da es (noch) keinen Thunderbird für den Androiden (Smartphone/Tablet) und das iOS (Smartphoene/Tablet) gibt, besteht zumindest eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass das von Dir Befürchtete vorerst nicht passieren wird.
    Aber das ist nur eine Vermutung meinerseits ohne Gewähr.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo, [So viel Zeit sollte sein!] ;)
    willkommen im Thunderbird-Forum!

    Wann wird Thunderbird dieses Schicksal ereilen und gibt es schon Alternativen?

    Da wir alle hier nur User sind, müssten wir die Glaskugel befragen. ;)
    Mangels Entwickler bei Thunderbird dürften "großartige" Veränderungen in absehbarer Zeit kaum zu erwarten sein.