Posteingang

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: Unbekannt
    * Betriebssystem + Version: Ubuntu neuseste
    * Kontenart (POP / IMAP): Imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Sunrise.ch
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Bitte alle Nutzer von Sunrise.ch in Kombination mit THunderbird warnen.


    Weil mein Postfach sehr voll war habe ich, in dem beruhigendem Wissen, dass ja alle Mails auf meinem Rechner sind (Thunderbird ist mein Mailprogram) alle Mails vom Server gelöscht. Simultan wurden diese auch von meinem Rechner gelöscht. Ohne weitere Vorwarnung. Welche Einstellung müsste ich wo vornehmen, damit mir das nie wieder passiert. Die Sunrise Leute zucken mit der Schulter und sagen das müsste irgendwo bei Thunderbird eingestellt sein.
    Da mein Kopf sich mit anderen Dingen beschäftigen muss als mit solchen Programmen habe ich als ich von einem 2. Rechner mails verfassen wollte ungewollt wieder auch von diesem alle Mails gelöscht. Anscheinend funktioniert das automatisch.


    Swissdoc

  • Hallo swissdoc,


    das ist exakt das standardkonforme Verhalten bei IMAP. Dafür kann Thunderbird nichts, das würde jeder Mailclient so machen - nämlich Server und Client synchronisieren, damit auch Löschvorgänge vom Server zum Client weiterreichen.
    Wenn du das nicht möchtest, mußt du entweder POP3 verwenden oder zusätzliche Maßnahmen treffen, um Mails tatsächlich lokal zu speichern, also z.B. alle ankommenden Mails mit einem Filter in die Lokalen Ordner zu kopieren.


    Gruß, muzel

  • Hallo


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Wie muzel ja schon sagte: das ist das normale Procedere bei IMAP, löschst du auf dem Server/im Client, wird das synchronisiert und somit ist auf allen Geräten der gleiche Stand: der vom Server.
    Lies dazu in unserer Doku, FAQ und im Lexikon die Artikel zu POP<>IMAP


    Wenn du in TB nichts verändert hast, dann rechtsklick mal auf den Posteingang und schau auf die Größe auf dem Datenträger: wenn die größer 0 ist, dann kannst du die Mails vermutlich wieder anzeigen lassen und zurück auf den Server bringen.
    Mache eine Kopie des Profils und melde dich dann.


    =>Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails...
    siehe=> Thunderbird-Menü Hilfe>Information zur Fehlerbehebung>Profilordner>Beinhaltenden Ordner anzeigen und Dateien im Profil kurz erklärt]