Ordner werden verstellt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.5.1
    * Betriebssystem + Version:windows 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):Yahoo & eigene Domaine www.fresinet.de nur für die privaten Mails angelegt
    * Eingesetzte Antiviren-Software:KAS / Emsisoft
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Siemens ADSL C2-010-I


    Seit einigen Tagen verstellt sich in den Yahookonten die Ordner, normal ist es wenn eine Nachricht kommt das sie im Eingangsordner abgelegt wird aber nun geht es automatisch in den Papierkorb und wenn ich den aufmache wird alles automatisch gelöscht. Sobald man dann den Ordner in den Einstellungen wieder berichtig geht es erstmal gut aber geht man aus dem Programm raus und neu aufruft geht das Prozede wieder los.
    Ich habe seit einigen Tagen ReminderFox drauf - und ich meine das der Fehler mit den Ordner da abgefangen hat aber sicher bin ich nicht..........vorher hat jedenfalls alles sehr gut funktioniert


    WAT NU ?? kann mir jemand helfen - mich macht das alles ganz :krank: krank


    moin moin
    Gerhard

  • Ich habe das mal gemacht und ide Fehlerkonsole aufgemacht - dort erhalte ich


    WARNUNGEN & Fehler ANGEZEIGT



    Habe es versucht zu kopieren aber das will das Programm nicht weil zu groß




    Kann man damit was anfangen ?????




  • Hallo fresinet!

    Kann man damit was anfangen ?????

    Nein, außer vielleicht die aufdringliche und unnütze Rotfärbung entfernen.


    Die Frage, welche wir haben, und die graba mit dem "Abgesicherten Modes" geklärt haben wollte ist, ob es an irgend einem installierten Add-on liegen kann.
    Abgesicherter Modus = der TB wird völlig ohne Add-ons gestartet. Und wir bitten um eine klare Antwort:

    • der Fehler tritt nicht mehr auf, oder
    • der Fehler tritt trotzdem auf.


    Meine Frage ist, hast du irgendwelche Filter angelegt (sowohl im Thunderbird als auch auf dem Server)?


    Sobald man dann den Ordner in den Einstellungen wieder berichtig geht es erstmal gut aber geht man aus dem Programm raus und neu aufruft geht das Prozede wieder los.

    Poste bitte mal einen Screenshot mit den o.g. Einstellungen. Mir ist persönlich keine Einstellmöglichkeit bekannt, mit welcher man eine ankommende E-Mail gleich in den Papierkorp schicken könnte.
    Ist es wirklich der Papierkorb ("Trash") und nicht etwa der "Junk"-Ordner?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!