TB 38.3.0 unter Windows 10 1507 - ? Hab ich mich schlecht ausgedrückt ?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 1507
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online + arcor
    * Eingesetzte Antiviren-Software: MS Defender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): MS
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):



    Hallo und guten Tag,


    beim Aufruf von TB kommt seit 3-4 Tagen eine Meldung "Entschuldigung . . . " und ob man die Absturz-Angaben zurückschicken wolle.


    Der PC und TB funktionierte bis vor kurzem ohne dass jemand am PC etwas verändert hat. Der PC meiner Frau wird nur selten eingeschaltet, um in ihr Postfach zu sehen, somit werden Updates wohl nicht immer gleich eingespielt.


    Nachdem keine neueren Updates für TB mehr ankamen, wurde der Windows-Update auf 1511/10586 von mir gestartet.


    Der Windows-Update ist durchgelaufen, jedoch der TB 38.3.0 kommt nicht wieder zum Laufen.


    Könnte ich, ohne Verlust der Mails und Adressen auf dem PC, eine neuere Version von TB installieren?


    Danke für Tipps.


    Gruß elixir

  • Hi elixir


    Diese Fehlermeldung habe ich noch nie gehört und das Windows Update sagt mir in der Form auch nichts.


    Wenn du dich aber mal ins Thunderbird Wiki und die FAQ einliest, wirst du sehr schnell rausfinden, wie du dein Profil sicherst, Thunderbird neu installieren kannst, und das Profil wieder zurückspielst.


    Mittlerweile ist TB 38.6.0 aktuell.


    Viel Erfolg

    Gruß Thomas

  • Hallo,
    bei einer normalen De- und Neuinstallation wird das Thunderbird-Profil niemals gelöscht, wenn du eine evtl. Frage danach nicht bejahst. Dein Profil wird also nicht überschrieben.
    Eine tägliche Sicherung des Profils sollte man aber trotzdem immer parat haben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw