Umstellen auf Windows 10 - wie bekomme ich alte Nachrichten und Adressen zurück?

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version:Windows 10
    * Betriebssystem + Version:
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):gmx
    * Eingesetzte Antivirensoftware:norton
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Gestern hat mein Mann Windows 10 heruntergeladen und leider ist jetzt das alte Thunderbird mit Nachrichten und Adressen verschwunden. Die alten Daten habe ich bereits unter Windows.old gefunden.


    Wie kann ich denn wieder an meine Adressen etc. kommen?


    Dankbar für jede Info!!! ?(

  • Guten Tag Stefanie, und willkommen im Forum! (<= Ist doch schön, wenn man begrüßt wird, oder?)


    Die alten Daten habe ich bereits unter Windows.old gefunden.

    Diese Aussage ist sehr wichtig (Danke fürs Suchen und für diese Information an uns!) und birgt auch die Lösung.
    In unserem Bereich Hilfe & Lexikon findest du unter dem Buchstaben "P" die Lösung, wie du dein komplettes TB-Userprofil ganz schnell und einfach an den "neuen" Platz in deinem "neuen schönen" Betriebssystem kopieren kannst. Einfach bei beendetem Thunderbird an den in dem Beitrag beschriebenen Platz kopieren. Falls du vorher schon mal den TB gestartet hast, einfach das dann vorhandene Profil (beginnend mit dem obersten Profilordner \Thunderbird, also incl. der Datei profiles.ini) überschreiben.


    Hast du dir allerdings schon viel Mühe gegeben, und alle Mailkonten usw. neu eingerichtet (das hat auch Vorteile), dann kannst du vorhandene Dateien wie Adressbücher usw. einfach in das neue Profil hineinkopieren. Macht allerdings etwas mehr "Mühe".


    Bei weiteren Fragen gerne!
    Und bitte teile uns mit, ob du das alte POP3 oder besser IMAP nutzt. Denn bei IMAP liegen die Mails ja auf dem Server und du musst dich eigentlich dann nicht um selbige kümmern.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    Danke für die Antwort, dann versuche ich mal mein Glück. Wo finde ich denn Imap oder Pop3? Ich bin echt nicht super im Arbeiten mit dem PC


    LG


    Stefanie

  • Ja,
    und ich habe kein Windows und schon gar kein WIN 10 und ich würde alles daransetzen, um dieses Upgrade zu vermeiden.


    Du hast doch selbst geschrieben, dass du unter "Windows.old" die "alten Daten" gefunden hast. Was genau, hast du gefunden? Ich hoffe doch mal, dein bisheriges TB-Userprofil?
    Solltest du allerdings nur dein Thunderbird-Programmverzeichnis gefunden haben, dann kannst du damit nichts anfangen. Du brauchst deine Profildaten! => In unserem Lexikon nachsehen, wo diese Daten normalerweise liegen, und was da für Bestandteile drin sind. Suchen und Vergleichen.


    (Frage an Win 10-Nutzer: was ist in diesem Vz. "Windows.old" gespeichert? Bleibt das bisherige Profil irgendwo gespeichert? Kannst DU ab hier übernehmen?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    vielen Dank für die Mühe bisher. Mit die "alten Daten" meinte ich meine Ordner, die ich bisher auf dem Desktop hatte. Allerdings finde ich eben dort bei Windows.old nirgendwo Thunderbird. Deswegen habe ich auch Probleme mit dem Profil. Denn ich finde nur das aktuelle, also leere Thunderbird.


    für Hilfe bin ich echt dankbar :( Mein Mann musste sich meine Motzerei wegen Windows 10 schon anhören. Der kennt sich nur leider auch nicht aus.

  • Versuche mal die Datenstruktur deines "windows.old" zu beschreiben. (Noch mal: ich weiß wirklich nicht, was da drin ist!)
    Ich versuche das zu vereinfachen:
    Schau dir im Explorer deine gesamte Datenstruktur deines Systemlaufwerkes (in der Regel c:/) an. Dort siehst du neben den Ordnern \windows auch den Ordner "\users" und darin die Namen deiner eingerichteten Benutzer, wie "Admin", "Administrator", oder auch "Stefanie".
    Dann kannst du auch mal in dem Ordner \Stefanie weiter gehen und kommst auf einen Ordner \AppData und dort den Ordner \Roaming. Und in diesem Ordner kann (!) der Ordner \Thunderbird zu finden sein.
    Genau das ist dein Profilordner.
    Ob dieser Profilorner nun durch dein altes Windows angelegt und mitsamt des darin liegenden funktionsfähigen Profiles bei dem Systemupdate einfach funktionsfähig übernommen wurde oder nicht, kann ich einfach nicht wissen. Aber du kannst nachschauen! Anhand von der Vollständigkeit (im Vergleich mit unserem Lexikon!) und auch dem Datum der einzelnen Ordner und Dateien kannst du sicher feststellen, ob es sich um dein altes Profil handelt (das wäre gut!), oder ob das ein rudimentäres Profil ist, welches nach der (neuen) Installation des Thunderbird und seinem ersten Start angelegt wurde.


    Nun gehst du in den dir bekannten Ordner \windows.old. Und genau dort machst du das, was ich oben beschrieben habe. Gibt es dort das Verzeichnis \user .... bis hin zum Profilordner?
    Wenn ja, dann liegt dort dein bisheriges Profil. (Ich traue der Softwareschmiede M$ schon zu, dass sie derartiges vornimmt!)


    Also, entweder du verschaffst dir diesen Überblick selbst, oder ein Win 10-User hilft dir dabei. Aber ich denke mal, das bekommst du schon selber hin.


    Viel Erfolg!
    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    nochmal ganz lieben Dank für die Unterstützung. Also ich kann den Profilordner so wie du es beschrieben hast finden. Der Ordner Thunderbird wurde am 05.04.2014 erstellt, macht man den Ordner auf ist das Profil aber vom 22.02.2016. Öffnet man dieses Profil findet am:
    xxxxx.default, einmal vom 17.02.2016 und einmal xxxxy.default von heute.


    Wenn ich dann aber unter den Windows.old ordner wie beschrieben gehe, kommt bei roaming dann nur noch der Ordner Microsoft. Thunderbird kann ich da dann leider nicht finden.


    Hast du eine Idee?


    lg


    Stefanie