altes Profil "importieren"

  • es wurden Mails heruntergeladen, was ich die ganze Zeit zu vermeiden gesucht habe, und die sind nun auch nicht mehr da.

    Wenn du mittels der Anleitung in meiner vorigen Antwort deine alten Ordner wiederhergestellt hast, hole die inzwischen abgerufenen Mails mit folgender Methode zurück:
    • öffne de Profilordner neu1 und gehe zum Ordner \Mail\Local Folders-1\
    • benenne die Datei "Inbox" (ohne Endung) um in "Inbox1", kopiere sie und setze die Kopie in dem auf gleichem Niveau liegenden Ordner \Local Folders\ ein
    • starte TB, jetzt müsste ein neuer Ordner "Inbox1" (mit den abgerufenen Mails) unter den "Lokalen Ordnern" angezeigt werden
    • kopiere diese Mails in den Ordner "Posteingang", danach kannst den Ordner "Inbox1" löschen.

  • Uff vielen Dank, ich hoffe, Du warst nicht ärgerlich. Jetzt ist alles wieder da, die inzwischen angekommenen Mails sind erstaunlicherweise bei Web.de wieder online vorhanden.


    Ich möchte jetzt das ganze Gewurschtel irgendwie "sauber" kriegen. Außerdem kann ich die jetzt wieder Online vorhandenen Mails nicht herunterladen. Was wäre eine Lösung, die ganze Geschichte ordentlich neu aufzusetzen?


    Und vielen vielen Dank für Deine Ratschläge und Hilfestellungen.

  • Ich möchte jetzt das ganze Gewurschtel irgendwie "sauber" kriegen.

    Das ist eine gute Idee.
    Dazu schreibe ich dir gleich eine Nachricht per "Konversation" (du wirst per E-Mail darüber benachrichtigt, dann musst du im Forum oben die Rubrik "Konversationen" anzeigen).

    Außerdem kann ich die jetzt wieder Online vorhandenen Mails nicht herunterladen.

    Was sind "online vorhandene Mails"? Meinst du damit die Webmail-Seite deines Anbieters Web.de?
    Vielleicht hast du nach dem Neueinrichten des web.de POP-Kontos in den Konten-Einstellungen > Server-Einstellungen das standardmäßig aktivierte Belassen der Nachrichten auf dem Server nicht manuell deaktiviert.
    Trotzdem müssten die neuen Nachrichten von Thunderbird abgerufen werden.