ACHTUNG vor Allow HTML Temp 3.7.2 (nur diese Version) bei Seamonkey

  • Hallo Leute!


    Ich muss Abbitte bei allen Seamonkey-Anwendern leisten:


    Achtung

    Wenn bei Euch bereits die Version 3.7.2 installiert wurde, dann ist wahrscheinlich JavaScript komplett deaktiviert worden - also auch für den Web-Browser in Seamonkey.


    Wenn Ihr JavaScript wieder aktivieren möchtet, könnt Ihr folgendes machen:
    1) Auf Allow HTML Temp 3.7.4 warten (wartet auf AMO auf die Freischaltung). Dieses Update führt dazu, dass die JS-Option wieder wie vorher sein wird.
    2) Wenn Ihr es nicht abwarten wollt, dann ruft am einfachsten über den Add-ons-Manager den Einstellungen-Dialog von Allow HTML Temp auf. Dort könnt Ihr JavaScript wieder aktivieren.

    Entschuldigung an alle Seamonkey-Anwender für diesen nervigen Fehler!


    Es handelt sich um pref("javascript.enabled",false);. Diese pref muss wieder auf "true" geschaltet werden, was mit dem oben genannten Dialog oder über about:config möglich ist.


    Ich habe auf addons.mozilla.org die Version 3.7.2 für Seamonkey nun abgeschaltet und mit Version 3.7.4 ein Mini-Update erstellt, das auf das (so nicht gedachte) eigenmächtige Deaktivieren von JavaScript verzichtet.


    Da Thunderbird nicht als Browser gedacht ist, sollte es dort kein Problem sein. Aber auch dort wird nun auf das eigenmächtige Abschalten verzichtet, sodass man es nun manuell machen muss/kann.

  • Hallo @Thunder


    Achtung



    Wenn bei Euch bereits die Version 3.7.2 installiert wurde, dann ist wahrscheinlich JavaScript komplett deaktiviert worden - also auch für den Web-Browser in Seamonkey.


    Danke für den Hinweis! Ich hatte mich schon gewundert, was da los war. Bei mir reichte da zum Glück ein Klick in die PrefBar und schon klappte das mit JavaScript wieder! ;)

  • Ähem... Im Mail-Client interessiert mich JavaScript und ähnliches Zeug herzlich wenig, da ich meine Mails, News und Feeds als reinen Text betrachte! :mrgreen: