Adressbuch zeigt plötzlich keine Kontakte mehr an

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.6.0
    * Betriebssystem + Version:14.04 LTS
    * Kontenart (POP / IMAP):Pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de
    * Sync-Add-on für Online-Adressbuch?: nein
    * Eingesetzte Antivirensoftware: keine
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): keine



    Überraschend ist das Adressbuch leer (seit drei Tagen) auch der Umstieg auf die aktuelle Version hat daran nichts verändert .
    Nach Öffnung des Adressbuches erscheint:
    "Kontakte externer Adressbücher werden erst nach einer Suche angezeigt"
    und "Dieses Adressbuch zeigt Kontakte erst nach einer Suche an."



    Egal, ob ich nach Name/Email-Adresse suche oder im Posteingangsfenster die große Suche bemühe, nichts passiert.
    Adressbuchdateien Abook*.mab unverändert vorhanden.



    Was tun?

    Einmal editiert, zuletzt von Tinrich ()

  • Hallo Susi Tux,


    gute Idee mit den addons. Habe MoreFunctionsAddress deaktiviert. Nun ind die beiden Meldungen weg.
    Meine Adressbücher werden nicht gezeigt, aber ich erhalte unter "Alle Adressbücher" eine Liste von 6880 Kontakten folgender Art:
    (^8F=2)(^84^482C)(^DB=)(^9F=)(^D6=3282)(^A1=)(^9D=)(^90=)(^93=)


    Ich hoffe das sagt dir etwas.


    Tinrich

  • Hallo Tinrich,

    aber ich erhalte unter "Alle Adressbücher" eine Liste von 6880 Kontakten folgender Art:
    (^8F=2)(^84^482C)(^DB=)(^9F=)(^D6=3282)(^A1=)(^9D=)(^90=)(^93=)

    So sieht der Inhalt eines Adressbuchs aus, wenn man es mit einem Texteditor öffnet. Im TB sollte das nicht so aussehen. Wenn Dir das dort so angezeigt wird, dann ist wahrscheinlich etwas kaputt.


    So einen Fehler habe ich noch nie gesehen. Ich weiß deshalb auch nicht, ob und wie er sich reparieren lässt. Hier muss Dir jemand anderes weiterhelfen. Vielleicht lässt es sich noch ex- und sauber wieder importieren. Ich halte das aber nicht für sehr wahrscheinlich. Ich würde jetzt mein Backup von gestern einspielen und guad is.


    Gruß


    Susanne

  • Hallo,


    Thunderbird-Version: 38.6.0
    * Betriebssystem + Version: OS X 10.11.3
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX, T-Online
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Tastatur -betriebseigene Firewall


    Bei mir tritt oben genanntes Verhalten seit dem Umstieg auf MoreFunctionsForAddressBook 0.7.4 auch auf:
    Die Meldung taucht auf: "Kontakte externer Adressbücher werden erst nach einer Suche angezeigt"


    Bei mir erscheint jedoch danach kein oben genannter Fehler, sondern die rechte Seite ist leer: es werden keine Adressen aufgelistet.
    Ich suche nach einer Adresse (die sicher vorhanden ist) nichts wird aufgeführt .....


    Bei Deaktivierung von MoreFunctionsAddress funktioniert die Suche problemlos.


    viele Grüße
    Huby

  • Hallo Mapenzi,


    danke - das war ein toller Tipp!
    Die Suche klappt wieder - das freut mich - rundherum DANKE


    einen schönen Abend


    viele Grüße
    Huby

  • Habe inzwischen das neue MorefunctionsforAddressbook add-on geladen: dennoch erscheint das Adressbuch nicht richtig.


    Habe TB deinstalliert, neu installiert, Adressbücher-Sicherheitskopie eingespielt, Ergebnis:


    Beim Verfassen einer neuen Mail werden die Adressen korrekt gefunden,
    jedoch bei der Anzeige gibt es nur Angaben in der Spalte "Namen" und die sehen so zB aus:
    =0151 1698 97 18)(93E=Essehof)(93F=Am Hasenbalken 13)(3C55=Friedberg)


    Wer kann helfen?


    Tinrich

  • Wenn das Einspielen des Backups nicht hilft, dann gibt es eigentlich nur vier Möglichkeiten:

    • Ein (anderes) Add-On macht Probleme. -> Teste im Safe-Mode
    • Die alten ABs sind ebenfalls defekt. -> gehe auf einen früheren Stand zurück
    • Das Profil ist defekt. -> Lege ein ganz neues Profil an.
    • Du hast etwas falsch gemacht.

    P.S.: Was machst Du, wenn eine Word-Datei defekt ist? Installierst Du dann jedesmal Office neu? Oder stelle Dir umgekehrt mal vor, alle Officedokumente würden bei einer Neuinstallation verändert oder gar verloren gehen. Das wäre ein Spaß!
    Das reflexhafte Deinstallieren und Neuinstallieren des TB kannst Du Dir getrost schenken. Das ist ziemlich unsinnig, weil natürlich Programm und Daten getrennt vorliegen.

  • Danke; Susanne, für deine Tips.
    War ein paar Tage nicht Zuhaise - habe jetzt erst weiter gemacht.
    Nun, im Safemode erlebe ich keine Veränderung.
    Wobei ich doch bemerkenswert finde,
    dass a) beim Verfassen die im AB vorhandenen Adressen tadellos gefunden werden,
    dass b) wenn ich das AB öffne, es so aussieht, als gäbe es niur eins (ich habe aber vier Sammlungen) und
    außerdem die Spalten zwar nicht richtig dargestellt werden, aber ich in:
    =0151 1698 97 18)(93E=Essehof)(93F=Am Hasenbalken 13)(3C55=Friedberg)
    doch Inhalte von Adresskarten wie Handynummern, Orte, Straßen erkennen kann.
    Deshalb kam ich darauf, dass TB das vorhandene AB nicht richtig anfässt.

  • Falls Du jetzt auf eine Antwort wartest ...
    Du hast Punkt 1 überprüft - schön. Das hat aber Dein Problem nicht gelöst. Und nun? Von allein löst es sich bestimmt nicht. Was ist mit den anderen Punkten von oben?