Globale Suche funktioniert nicht.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.7.1
    * Betriebssystem + Version: Win10
    * Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX)diverse
    * Eingesetzte Antiviren-Software:Panda
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Windows
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Fritzbox 7390


    Hallo,
    ich habe momentan das Problem, keine globale Suche ausführen zu können, es werden nie Ergebnisse angezeigt.
    Die Datei global-messages-db.sqlite hat immer eine Größe 0 KB, die globale Suche in den Einstellungen ist aber aktiviert.
    Safe-mode bringt keine Besserung und da das Profil relativ jung ist, habe ich im Moment keine Lust es neu aufzubauen.
    Kennt jemand eine Lösung? Ohne Suchfunktion braucht man ja eigentlich kein Mailprogramm. Klar, zur Not muss ich dafür virtuelle Ordner verwenden, geht eben nur etwas langsam.


    edit: inzwischen fehlt die global-messages-db.sqlite permanent im Profil.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo mrb,


    bei mir funktioniert es unter Win 8 pro und auf dem Lap mit Win 10 einwandfrei.



    da das Profil relativ jung ist, habe ich im Moment keine Lust es neu aufzubauen.

    aber du kannst ja zum Test mal eines einrichten und ein paar Maildateien rein kopieren.

  • Hallo rum ,


    dass die globale Suche in einem neuen Profil funktioniert, daran habe ich nie gezweifelt.
    Allerdings erkaufe ich mir mit dem neuen Profil viele Inkompatibilitäten von Add-ons.
    Ich habe daher Folgendes gemacht: das Profil voll ausgebaut und die nun recht große global-messages-db.sqlite ins alte Profil kopiert. Das klappt soweit. Frage ist- und das muss ich beobachten - ob die Datei gelegentlich ihre Größe ändert. Tut sie es, ist es gut, wenn nicht, muss ich aufs neue Profil umsteigen und in den sauren Apfel beißen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Meine Methode hat funktioniert. Allerdings änderte sich die Größe der Datei nicht im geringsten. Habe sie dann gelöscht und ebenfalls die panacea.dat und localrestore.rdf. Danach baute sich die global-messages-db.sqlite neu auf, so dass ein neues Profil entfällt.
    Was letztendlich die Ursache war, konnte ich also nicht herausfinden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw